Wie US Leiste an deutsche stossstange anpassen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie US Leiste an deutsche stossstange anpassen?

      Hy, ich hab heute meine US Leiste für vorne mit SML bekommen! Ich hab hier im Forum gelesen, dass die US Leiste zu lang ist! Was muss ich machen um sie für die deutsche stossstange anzupassen? MFG Manu

    • Also ich habe es jetzt noch nicht gemacht, aber ich würde sie erst einmal in der mitte durchschneiden. Dann die alte ab und schauen wieviel an jeder Seite von der US Leiste noch ab muss, damit es passt. Dann muss das ganze zusammengeschweist werden. Werde ich bald auch mal versuchen. Entweder so oder Japanleiste zumachen.

    • Genau, in der mitte durchschneiden (so 2-3cm)müssen entfernt werden!!

      Dann auf die richtige länge anpassen, aber nicht zu knapp machen! Und, was ich auf jeden fall machen würde, habe ich beim 2ten mal auch gemacht, ein blech so 5-10cm dahinter vernieten um ein versteifung da rein zu bringen, sonst bricht sie so leicht durch (wie bei mir beim ersten mal)!

      MfG XENO

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta
    • Also ich habs gemacht... guckt mal in meinen Fred... Klick mich zärtlich

      Also mit der Mitte weiß ich ja net das Problem ist eher nicht die Breite sondern die Stücke hinter der Ecke, die gehen zu weit nach hinten. Ich habe daher die kurzen seiten, kurz vor den SML ausschnitten aufgeschlitzt und ca 1-1,5 cm eingekürzt. Bilder seht ihr ja im Thread.

    • So ich habe das ganze jetzt auch mal in Angriff genommen. Habe heute meine USA Leiste abgeholt, in der Mitte durchgeschnitten und die Beiden Hälften angepasst. Passt auch eigentlich schon zu 90% Ich musste nur 2 Haltenasen an der Oberseite abschneiden, für die restlischen Nasen die nicht in die Aussparrungen wollten, habe ich entweder neue Aussparrungen gemacht oder die vorhandenen etwas vergrößert.
      Wollte die Hälften jetzt wieder zusammenmachen in dem Ich die Leiste mit ein Blech von hinten mit 2k-Kleber versteife und vorne Kunststoffschweissen. Hoffe mal das mir das auch gelingt...

      Das es an den Seiten etwas vorsteht ist mir auch aufgefallen. Wenn man diese Stellen reindrückt geht es eigentlich. Muss ich mir nochmal überlegen wie ich das mache...

      Bei einer Seite habe ich auch schon testhalber mal die SML drangemacht. Wenn das alles so klappt wie ich mir das vorstelle dann sieht das sicher gut aus :)

      War grade mal im Baumarkt gucken wegen einen vernünftigen Kleber. Musste feststellen das bei jeden der in Frage kam stand:" Nicht geeignet für PP..."
      Also kann ich diese ja schon knicken. Was nehme ich da am Besten was ich auch irgendwo kaufen kann ohne es im Internet zu bestellen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KingMephisto ()

    • So, hab die Leiste gestern mit einem Lötkolben zusammengeschweisst und als verstärkung noch ein Blech von hinten mit Karrosseriedichtmasse drangeklebt.
      Hatte die Leiste grade mal Probehalber drangemacht und sie passt eigentlich ziemlich gut :)

      Ist es eigentlich erlaubt sich sein Kennzeichen hinter die Windschutzscheibe zu kleben? Was gibt es da für Richtlinien?

      Die Dummen Löcher in der Stoßstange müssen dann auch noch zugemacht werden...



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KingMephisto ()

    • sieht ja schonma ganz nobel aus! bin gespannt wenn die leiste gelackt ist! =)

      soviel ich weiß muss das kennzeichen außen am fahrzeug angebracht werden und muss mindestens 20cm überm boden hängen.

      der ck1one hatte deswegen mal stress mit den grünen.

      ich würds kennzeichen unten vors lüftungsgitter setzen! =)

      mfg

    • Ja, ich hoffe auch das das ganze auch ewig hält, aber macht dank ders Blechs eigentlich einen haltbaren eindruck.

      Hoffe das die bald lackiert ist, dann mache ich die Lippen gleich mit.

      also du meinst quasi mit wenkel nach unten?

      Oder doch lieber von der Lippe aus Winkel nach oben und da dran? :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KingMephisto ()

    • nicht schlecht kollega! :o)

      Ich hab definitiv keine Lust auf die arbeit!
      Hab mit den original BMW Dingern bei meinem E36 GENUG GEHABT!
      Dann muss ich die ganzen teiel ebend wieder verkaufen :o))

      Jimmi