was ist besser LED oder Neon-unterbodenbeleuchtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was ist besser LED oder Neon-unterbodenbeleuchtung

      Hi Leute

      hätte da mal ne Frage wer hat schon Erfahrungen mit Unterbodenbeleuchtung gesammelt=)
      Was ist besser LED-Unterbodenbeleuchtung oder Neon ?
      Was mich da am meisten interessiert ist die Ausleuchtung welche is besser bzw. heller
      Wer hat tips zwecks Hersteller und Preis Leistung.

    • naja man kann sie ja an den Türkontak klemmen un somit unter Einstiegsbeleuchtung laufen lassen , das man sie ebenfalls mit der fernbedienung immer an und aus machen kann is ja mal zweitens=)


      hätte gerne mal nen bildlichen vergleich wäre super wenn das einer mal reinstellen könnte

    • Original von marc-o
      naja man kann sie ja an den Türkontak klemmen un somit unter Einstiegsbeleuchtung laufen lassen , das man sie ebenfalls mit der fernbedienung immer an und aus machen kann is ja mal zweitens=)


      das ändert trotzdem nichts an der tatsache dass sie dann immer noch nicht erlaubt sind.
      aber gut das ist eine andere diskussion.

      ich glaube nicht dass dir viele hier im forum bilder von einer unterbodenbeleuchtung geben können. die zeiten waren mal und viele machens nicht eben weils nicht erlaubt ist.

      ich könnte dir aber sicherlich irgendwo noch ein bildchen von meiner unterbodenbeleuchtung am roller raussuchen (mit neon), von meiner roller zeit als ich 16 war:-)
    • naja wills ja net für meinen golf haben sondern für nen spaß auto zun speeddays =) aber die meisten sagen halt led sieht so punktuell aus un so da wollte ich halt gerne mal nen vergleich haben

    • also ich hatte mal en 3er bmw neben mir mit LEDs, fand das nit so dolle, waren immer 3LEDs zu einem "pack" zusammen, abstand so um die 30cm, waren schon eindeutig "löcher" zu sehen.
      ich würd neon-röhren nehmen, haste wahrscheinlich die gleichmäßigste ausleuchtung mit.

      und wenn ich mich recht erinner, is unterbodenbeleuchtung sogar legal, als ausstiegshilfsbeleuchtung, zumindest hat conrad mal sowas verkauft.

      MfG marius

    • ja das dahte ich mir auch das neon besser ausleuchtet aber schreiben tun se überall das es kein unterschied gibt un so naja un wenn sie nur ales einstigsbeleuchtung zählt is es legal gibts ja auch serienmäßig schon beim AMG modell glaube

    • naja ich würde die nehmenhttp://www.blauertacho4u.de/products/de/Unterbodenbeleuchtung/Unterbodenbeleuchtung/Super-Flexible-Blaue-LED-Unterbodenbeleuchtung-140-Leds.html
      klingt eigendlich gut=)oder?

    • Ich weiß, dass dieser Thread schon älter ist,

      dennoch würde mich interessieren, ob die Unterbodenbeleuchtung angeschraubt werden muss? < der Herr von der ATU sagte, es müssten Löcher gebohrt werden, können diese denn dann versiegelt werden?

      Habe keine Lust auf Rost ;)
      Bitte um Meinungen.

      Edit: Hab erfahren, man kann die auch mit Silikon darunter fixieren? geht das gut bzw. wie ist das, bleiben Flüssigkeiten am Rand des Klebers hängen, sodass sich Korrosion bilden könnte?
      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WolVeriNe ()