Zum tieferlegen Antriebswelle ausbauen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zum tieferlegen Antriebswelle ausbauen???

      Hallo!

      Da meine Suche leider nicht so das richtige ergeben hat, hier einmal so;

      Der Bruder meiner Freundin möchte bei seinem Golf V 1,4 die Federn tauschen lassen.
      Bei VW wurde gesagt, dass dazu die Antriebswelle rechts ausgebaut werden muß.
      Ist es denn problematisch den 5er tieferzulegen? Ich habe schon diverse VW's tiefergelegt, aber da ging alles ohne solche Probleme... =)

      Über Antworten würde ich mich freuen... ;)

      Dank im voraus!

      Gruß,
      Julius

    • Antriebswelle raus wegen Federn? Wieso net gleich die ganze Achse? :baby:

      Muss man das verstehen? Also sowas hör ich zum ersten mal :D

      Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum. Bei Windows sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.

    • Ich "So mache ich es selbst" Buch stehts auch so drinnen. Geht aber auch ohne ATW ausbauen. Wennde die 3 Schrauben vom Querlenker unten löste kannste das komplette Bein wegdrücken und dann raushämmern ^^

    • Wellen raus

      Hallo ! Ich habe auch erst Federn gewechselt. Ohne die Antriebswellen auf des Aussenseite auszuhängen wäre es wohl kaum gegangen. Wir hatten selbst damit schon eine Menge Spaß. Es ist nicht besonders komfortabel gelöst beim Golf V.
      Also ich würde empfehlen die Wellen aussen auszuhängen.

      Golf 5 (ehemals 1.4 TSI 122 PS ) umgebaut auf 2.0 TFSI DSG, Chip von KW-Systems, BN-Abgasanlage ab Lader mit 200-Zeller, S3-LLK, 18 Zoll BBS A3 Sportback, KW-Gewinde Streetkomfort

    • Vielen Dank für die schnellen Antworten!
      Ja ich hätte die Antriebswelle gerne drin gelassen...
      Mit den 3 Schrauben vom Querlenker könnte ich leben ;)
      Da das Auto erst 1,5 Jahre alt ist, dürfte das ja kein Problem sein, das Federbein rauszubekommen. Hoffe ich..

      Gruß,
      Julius

    • Original von Solkane
      Ich "So mache ich es selbst" Buch stehts auch so drinnen. Geht aber auch ohne ATW ausbauen. Wennde die 3 Schrauben vom Querlenker unten löste kannste das komplette Bein wegdrücken und dann raushämmern ^^


      So hab ichs bei meinem auch gemacht, klappt wunderbar ! =)
    • jo Fahrerseite muss die Welle ab hatte leider kein Schlagschrauber da und so habe ich die innen mit den Imbusschrauben gelöst ... ging auch gut

      Candy Edition 30 :D

      VAG-Com Codierungen/Fehlerspeicher auslesen-löschen 85614---PN