Kaufentscheidung - 1.6 FSI

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufentscheidung - 1.6 FSI

      ICh hab bis morgen Zeit mich für den Kauf eines Golf IV zu entscheiden.

      Es ist ein Golf IV Spezial 1.6 FSI:

      110PS (MKB: BAD)
      BJ: 8/2002
      KM: 66385
      Blau-Anthrazit
      4-Türer
      Sondermodell "Spezial"
      Kompfort-Paket "Elektrik"
      Technik-Paket
      Klimaautomatik
      Winterreifen
      und noch bissl was...

      Preis wäre 8990Euro

      Ist das OK?
      Hat der FSI noch Macken außer der NOX-Sensor?

      Kann ich auch Super fahren statt Super+?

      MfG

    • der 4er FSI brauch Super+ soweit ich mich erinner, da geht nix mit super
      also der 1.6fsi is im 4er, in meinen augen, der mit abstand unwirtschaftlichste motor.
      ich würd es allein wegen dem motor schon lassen - restliche ausstattung klingt ja ganz nett
      und blau-anthrazit is ne geile farbe - haste vllt bilder? ^^

      MfG marius

    • Hi!

      Also ich selber fahre einen Golf IV 1,6 FSI und bin eigentlich ganz zufrieden.
      Eigentlich,weil ich derzeit einige Probs mit der Heizung habe,sie wird kalt,aber das ist denke ich eine Ausnahme.

      Den Wagen kannst Du auch mit Super fahren,ist von VW so im Tankdeckel vermerkt,empfohlen wird aber Super Plus!
      Wenn man ihn mit Super fährt wird er nach meinem Gefühl etwas träger,aber Geschwindigkeitsrekorde kann der Motor eh nicht aufstellen,ist halt ein 1,6er.
      Da meine Muter einen 1,6 mit 100 PS fährt habe ich den direkten Vergleich und finde den FSI etwas drehfreudiger...

      Du erwähntest einen Nox Sensor,hab ich vorher noch nie was von gehört,was macht der genau bzw was für Probleme gibt es damit? Würde mich mal interessieren!

      Ansonsten hoffe ich geholfen zu haben!

      Gruß Marco

    • Tolle Wurst.. der Händler hat den Wagen verkauft.
      "Der ist bis Mittwoch für Sie reserviert." Hat er gesagt.
      1. ist er für mich reserviert, 2. wäre ich Barzahler und was macht der? Verkauft das ding an jemanden anders der sogar noch ne Finanzierung braucht um das Geld aufzutreiben. X( :O

      Begründung: Er hätte nicht damit geredacht das ich es erst meine da ich noch recht jung bin.
      Tja.. Tur mir ja Leid aber ich brauch trotzdem nen Auto!! :rolleyes:;(:(

      -----

      zum 1.6 FSI:

      Der Motor läuft im Schichtladebetrieb und der NOX-Sensor übernimmt eine Funktion dabei (sorry, weis nicht genau welche). Dieses Teil geht ab und an mal kaputt. Teilweise sogar mehrmals in Folge. Kosten für Reparatur ca 230€.
      Es muss ja nicht jeder betroffen sein, aber es gibt schon diverse "Opfer" dieses Defektes.

      Ansonstne wäre es ein schönes Auto gewesen.
      Weiter geht die Suche!

    • Es muss ja kein Bora sein. Fakt ist Bora odr Golf IV. Die Chancen einen guten Golf IV zu bekommen sehen ich doppelt bis dreifach so hoch wie die Chance einen gescheiten Bora zu erhaschen.

      Aber ich bin momentan wieder an einem dran. Mal sehen ob der noch zu haben ist.
      Dazu eine kurze Frage: Was kostet denn die 60.000er Inspektion bei einem 1.6 16V 105PS BJ 1/2002? Die wäre in kürze fällig dei dem.

    • hmm ok
      bin momentan noch zivi und ab oktober student - halt 400€ job, fahre gti ^^ aber wahrscheinlich musste auch noch ne wohnung unterhalten ;) ich halt nich ^^"
      da is der 1.6er dann doch die beste alternative.
      aber vllt mal über nen polo nachgedacht?
      also ich hatte vorher nen 6n2 polo - also allein reperaturen undso war der doch en ganzes stück günstiger..

      MfG marius

    • Nein, wohnen tu ich bei Vati.
      Das Auto ist eigentlich die einzigste Sache die ich zu unterhalten habe.
      Wäre aber schon gut wenn noch etwas für Partys und sonstiges übrig bleibt. :)

      TDI wäre natürlich eine Alternative!
      Allerdings findet man im Budget bis 9000€ recht selten TDIs unter 100000km auf der Uhr.

    • also ab 100.000 ist doch gut, denn bei 90.000 (zumindest bei Modellen ab 2001) war ne recht teure Inspektion mit Zahnriemenwechsel, wenn der gemacht ist, sparst du gute 800€ bis zur 180.000km Inspektion und meine zB. fährt auch noch völlig Problemfrei

    • Hm.. habe eben nochmal gerechnet. Der TDI ist durch Versicherung und Steuern schon 400€ teurer im Jahr. Das hole ich mit den 8Cent pro Liter nicht rein! Lohnt also nicht.

      Also bleiben wir bei dem Benziner.