V6 4Motion Besichtigung Tipps

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 4Motion Besichtigung Tipps

      Hallo zusammen,

      vorgestellt hab ich mich ja schon, und nun zu meiner Frage..

      Erstmal zum Fahrzeug:
      Bora Highline V6 4Motion Variant
      EZ: 5-2001
      KM: 149 Tkm
      Scheckheft bis 123 tkm gepflegt
      TÜV AU Neu, Mängel waren Koppelstangen und ein Standlichtbirnchen
      (beides behoben)
      Von Privat
      Kommplett original
      KEINE AHK
      Velour
      Sitzheizung
      CT
      und ansonsten eben den normalen V6 Schnickschnak
      Mängel:
      Beule im Kotflügel, Macke in der Motorhaube und in der hinteren Stossstange.


      Ich hab von Autos ein bischen Ahnung, allerdings ist eine Besichtigung leichter, wenn man spezifisch zum Auto so einige Tipps zu den Schwachstellen hat.
      Mit der Suche komm ich irgendwie nicht sorecht klar (V6 zu kurz), mir möge verziehen werden....

      Also was für Sachen sind dringend zu beachten, beim Bora?

      Wichtige Sachen zum V6, was gibt´s da dringend zu beachten?

      Was dürfte der eurer Einschätzung nach kosten?
      >Was er Wert ist, weiss ich, aber was würdet ihr tatsächlich dafür zahlen?

      Hoffe auf hilfreiche Antworten,

      Gruß Andi

    • soweit ich das in erinnerung hab, ham die V6s gerne probleme mit der steuerkette, anschauen/hören ajf
      ansonsten wüsst ich persönlich sons nix weiter
      finds aber ne coole konstellation, Bora variant und V6 4m - noch nie gesehen ^^
      weiß nich was sowas kosten soll..

      MfG marius

    • Das Modell Bora Variant V6 finde ich auch genial, achten solltest du auf Geräusche von der Steuerkette und dem Allrad, besonders hinten. Evtl. wie die Bremsscheiben / Beläge aussehen, da diese nicht sehr billig sind. Auch würde ich mir den Auspuff, besonders den Endtopf anschauen da der allein über 500€ kostet. Auf der Höhe der Zylinderkopfdichtung sollten kein Öl am Motorklock sein. Preislich würde ich für einen vergleichbaren Golf vom Händler nicht über 8500€ bezahlen.

      Desweiter gibt es halt die üblichen Golf-Schwachstellen zu beachten.

      Bei einer Probefahrt würde ich grade auf den ersten 500 Meter auf eine ruckelfreie Beschleunigung achten (nicht zu sehr von dem Motorsound beeindrucken lassen ;) )

      Hoffe ich konnte dir helfen

      Gruß

      Olli

    • Original von Wölfchen
      Preislich würde ich für einen vergleichbaren Golf vom Händler nicht über 8500€ bezahlen.


      Ist ja wie gesagt von privat. Zeitwert liegt bei 8,6k. Ich würde weit weniger zahlen müssen.


      Desweiter gibt es halt die üblichen Golf-Schwachstellen zu beachten.


      Die da währen? Ich komme ausm 35i Lager, da kenn ich die "üblichen" Verdächtigen, aber von den typischen Golf IV Mängeln hab ich null Ahnung, daher die Frage.



      Bei einer Probefahrt würde ich grade auf den ersten 500 Meter auf eine ruckelfreie Beschleunigung achten (nicht zu sehr von dem Motorsound beeindrucken lassen ;) )


      Der Sound wird mich wohl nicht sooo beeindrucken, da ich ja vor dem GTI fast sieben Jahre VR mit Bastuck und K&N gefahren bin :D
      Die 30 PS mehr schon viel eher :]



      Das Modell Bora Variant V6 finde ich auch genial, achten solltest du auf Geräusche von der Steuerkette und dem Allrad, besonders hinten. Evtl. wie die Bremsscheiben / Beläge aussehen, da diese nicht sehr billig sind. Auch würde ich mir den Auspuff, besonders den Endtopf anschauen da der allein über 500€ kostet. Auf der Höhe der Zylinderkopfdichtung sollten kein Öl am Motorklock sein.


      Bremsen vorne sind fast runter aber noch TÜV konform, hinten sind se neu.
      Sind die Ketten (eher die Spanner) beim BDE immer noch so marode wie beim AAA und ABV (35i VR6 91-97)?
      Dachte da sei schon das Simplex System vom Mercedes Vito drin??
      Auf Undichtheiten und Geräusche werde ich aber achten.
      Auspuff schau ich mir an, allerdings soll der eh in absehbarer Zeit getauscht werden, gegen was halbares.....und lauteres. Dazu aber dann später dieses Jahr.

      Hoffe ich konnte dir helfen

      Gruß

      Olli


      Ja und Vielen Dank,

      Gruß Andi