Spur einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spur einstellen

      Habe mir beim :D die Spureinstellen wollen.
      als ich ihn abholte hat er nur zu mir gesagt das es Rechts vorne nicht ging
      hat nur gemeint das ich da ein neues Federbein bräuchte wenn man es richtig einstellen will.
      kann das denn sein?

    • hey fahr doch zum anderen..was lässte von dem freundlihcen das machen ;) ist doch voll teuer oder.. ich würd mal wo anders nachfragen..und hast ihn bezahlt? weil er hat ja quasi dann nix gemacht oder

    • RE: Spur einstellen

      Original von matze1982
      Habe mir beim :D die Spureinstellen wollen.
      als ich ihn abholte hat er nur zu mir gesagt das es Rechts vorne nicht ging
      hat nur gemeint das ich da ein neues Federbein bräuchte wenn man es richtig einstellen will.
      kann das denn sein?


      Dein "freundlicher" ist wohl ein "gieriger" und will Dir das Fell über die Ohren ziehen. An den Spurstangen muss jeweils nur eine Kontermutter gelöst und eine Gewindehülse gedreht werden, das geht völlig unkompliziert. Natürlich muss dabei vermessen werden.
      Das Angebot, nur das Federbein zu wechseln ist deshalb schon äusserst unseriös, weil der Stoßdämpfer ein Teil des Federbeins ist und Stoßdämpfer wechselt man immer paarweise.

      lespauli