^Steinschlag im felgenbett

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ^Steinschlag im felgenbett

      Och habe eben gesehen, ich habe einen kleinen, wirklich sehr kleinen Steinschlag im felgenbett.

      gibt es irgendwie ne möglichkeit, sowas raus zu polieren, oder habe ich jetzt einfach nur die arschkarte gezogen?

    • Bist du dir sicher das das polierte Bett nicht mit Klarlack versehen ist?Weil wenns nur einfach poliert wäre dann würden die Betten ja immer ruck zu anlaufen und das bedeutet ständige aufwendige Pflege.Ich sage mal so 90% aller Felgen haben über dem polierten noch eine Klarlackschicht.Sogar bei meinen alten Shaper Champ mit poliertem Bett ist das so.

      Oder haste die mal nachträglich polieren lassen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • ich denke mal die sind dann wohl mit klarlack überzogen, habe die felgen nagelneu und poiert bei FK bestellt. Sind sehr pflegeleicht, von daher sollten die wohl gelackt sein.

      Nun zum peinlichen Teil der Geschichte. Bin heute durch die Waschanlage gefahren und der Steinschlag ist weg :D

      Muss wohl ein fieses keines Dreckpartikelchen gewesen sein, was sich nicht so leicht wegwischen lies (gott ist mir das peinlich und ich mach auch noch voll den aufstand) :(:(:(

    • Kann ja mal passieren... :D
      Wegen "nur" einem kleinen Steinschlag sollte man sich eh nicht verrückt machen das passiert am laufenden Band davor kann man die Felge eh kaum Schützen.
      Schlimmer wäre ein Bordsteinkontakt.