Frage zu Gewindfahrwerken fürn GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Gewindfahrwerken fürn GTI

      Hallo zusammen

      Hab da mal ne Frage an alle. Hab mir nen Golf 5 GTI zu gelegt und würde den jetzt gerne tiefer legen. Würde mir gerne nen Gewindfahrwerk einbauen, sollte aber schon aus Edelstahl sein.

      Jetzt meine Frage an Euch, könnt ihr mir da was empfehlen? Gibt da ja ganz schön viele Firmen, die welche anbieten. Welches ist eurer Meinung nach am besten geeignet, könnt ihr empfehlen? Oder von welchen Fahrwerken sollte man am besten die Finger lassen?
      Brauche ich noch irgendwelches Zubehör zu dem Fahrwerk dazu, wenn ich das einbauen will? Bei meinen alten Golf 4 musste ich noch ne andere Stabi Stange haben.

      Besten Dank schon mal im vorraus.

    • Am häufigsten wird bei mir von Golf 5 GTI Fahrern das H&R Gewindefahrwerk bestellt, das es in einer normalen und einer tiefer Version gibt. Dieses ist im Gegensatz zum H&R TwinTube Edelstahlgewindefahrwerk zwar nicht aus Edelstahl, aber mit um einiges hochwertigeren Bilstein Dämpfern ausgestattet, die das Fahrwerk technisch wie auch preislich mehr als interessant machen =)

      Gerne kannst du mich wegen einem Angebot per PN kontaktieren, wobei ich dir natürlich auch so gut wie jedes andere Fahrwerk anbieten kann =)

      Außer dem Gewindefahrwerk brauchst du beim Golf 5 sonst nichts, da bei diesem der Stabi von Werk ab schon unter der Antriebswelle entlang geht :)