Nur für Profis... aus AUE mach BDE:..

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nur für Profis... aus AUE mach BDE:..

      So, auch wenn ich hier selten bin inzwischen.. vielleicht habt irh ja paar gute Ideen =)


      Nachdem ich für mein Projekt ja schon ne neue unverbastelte Ansaugbrücke von nem BDE hab, hab ich auch gleich mal beim Händler mit der Fahrgestellnummer einen Motorkabelbaum bestellt, damit ich die Gas-Anlage effektiv restlos entfernen kann..

      Die Freude war gross, als mein Händler sagte, das Teil wäre in 2 Tagen leiferbar. Nun ja, heut hab ich den Leitungssatz für den motor abgeholt, und hab das hier bekommen:

      Naja, wie gesagt, bestellt war einer mit meiner Fahrgestellnummer für den AUE.. und das liegt jetzt hier.



      Jetzt hab ich aber angefangen, den Gedanken weiter zu spinnen...

      Wäre es möglich, auf die Zündkerzen einfach je ne Einzelzündspule zu setzten, und dann zu verkabeln? Sprich, mehr oder weniger nen BDE draus zu machen? Ich mein, der Block is ja der gleiche, Zündung wurde von Trafo auf Einzelzündspule geändert... sprich, reicht es dazu aus, den Kabelbaum samt Zündspulen zu tauschen, oder ist sonst noch was beim BDE anders?

      Ich weiss, die Idee ist vollkommen :hammer: aber irgendwie hats was.. zumal diese Einzelzündspulen deutlich billiger sind als nen Zündtrafo, der sich schon wieder zu verabschieden droht :baby:

      :P:D
    • Die Zündung würde ich nicht ändern, aber was sehr wichtig ist, der BDE hat Phasensteller an Ein- und Auslassnockenwelle, dadurch geht er etwas besser und verbraucht weniger. Wenn Du etwas tauschen magst, dann das. Das Zündmodul kannst Du immer noch gegen Einzelzündspulen tauschen, wenn etwas kaputt gegangen ist.

    • ich baue meinen aqp auch von zündtrafo auf einzelzündspulen um.
      du musst nur beachten, dass du auf jeden fall nen anderen
      ventildeckel brauchst, oder deinen umschweissen musst.
      da problem ist nämlich, dass du die spulen nicht durch die
      originalen öffnungen bekommst.
      du musst also einen deckel vom einzelzündspuler und
      deinen nehmen, auseinander flexen und und die einzelnen teile
      zusammenschweissen.
      grund ist, dass das neuere modell mit einzelzündspulen auch
      die doppelnockenwellenverstellung hat und der deckel dadurch anders
      geformt ist an der rechten seite. geht nicht anders.
      zusätzlich brauchst du auch noch die endstufe für die spulen und
      die haut mit knapp 300 euro richtig rein.

    • Den Kabelbaum hab ich zurück gegeben. Kann man ja recht günstig bestellen, kostet umgerechnet keine 200 Euro.

      :P:D