Kosten/ Preis für Gewindefahrwerk einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kosten/ Preis für Gewindefahrwerk einbau

      Hallo Freunde der Sonne und schnellen Autos, ich habe mir gerade ein neues Gewinde von K&W zugelegt für mein Golf V Variant und wollte es bei VW einbauen lassen. Als ich nach dem Preis fragte für Einbau und Achsvermessung fiel ich fast aus allen Wolken. Der meinte zu mir minestens 800€ 8o. Nun wollte ich mal wissen ob hier jemand schon mal erfahrung hatte bei seinem Golf V (sollte ja das selbe wie beim Variant sein) zwecks einbaukosten bei VW oder auch Freie Werkstätten. Der VW-Werkstatt-Meister meinte zu mir da müsse man die VA-Achse zu ausbauen und das kostet allein schon pro seite 2,5 stunden. Da dies nicht gerade mein erstes Fahrwerk ist was ich je besessen habe kam mir das gasnze schon merkwürdig vor denn die anderen waren alle günstiger im Einbau.

      Gruß HerdyGerdy2

    • Beim golf 5 musst du vorne die Antriebswelle ausbaun weil VW so schlau war und das Federbein locker um 5cm lenger als beim Golf 4 usw gemacht hat

      Also vll. hat er schon recht das er die Antriebswelle drin lasst und dafür die Achse nur absenkt, das müsste man sehen wie man das macht.

      Aber Einbau sollte nicht mehr als 300-400 kosten in einer freien Werkstatt.
      Achsvermessen und einstellen macht ATU derzeit für 40.- Euro falls ich richtig informiert bin.

      HOffe ich konnte dir bisschen helfen, ansonsten tele doch einfach noch ein bisschen rum bei dir in der gegend ;)

    • naja wenn ich die zahlen hier so lese hab ich wohl damals nen absoluten freundschaftspreis bekommen. habe bei mir auch nen kw gewinde var 1 einbauen lassen und ich habe dafür zusammen mit dem fahrwerk 1090,- bezahlt. fahrwerk schlug mit 939,- zu buche und einbau+vermessung+eintragung nochmals 150,-.

      habe es allerdings auch im dezember machen lassen, da hatten se eher weniger zu tun. und wärhrend das auto bei denen war gab`s noch gratis nen ersatzauto :).

      gruß

    • Ach echt ist das so kompliziert geworden beim 5er Golf. Sun mist X( . Es gibt auch keine Befestigung mehr am unteren Stoßdämpfer der scheint nur noch eventuell auf der Achse oder so drauf zu stehen in suner runden nut. Ich hatte leider noch keine zeit mir das genauer zu betrachten. Wollte auch hier erstmal nachfragen ob jemand schon mal eins selber gewechselt hat. Aber erstmal Danke.

      Gruß HerdyGerdy2 :)

    • Also, wir verlangen für den Einbau 100 Euro Festpreis + Achsvermessung 50 Euro + die TÜV-Eintragung 50 Euro.

      Somit wäre mit 200 Euro alles passiert, aber Berlin zu uns nach Mindelheim, ist natürlich nicht der kürzester Weg =)

    • Original von memotec
      Also, wir verlangen für den Einbau 100 Euro Festpreis + Achsvermessung 50 Euro + die TÜV-Eintragung 50 Euro.

      Somit wäre mit 200 Euro alles passiert, aber Berlin zu uns nach Mindelheim, ist natürlich nicht der kürzester Weg =)


      so soll es sein, da kannst ned viel falsch machen, und fahrwerkeinbau is für jede Werkstatt wie Urlaub :D:D