2.0 TDI BKD BJ 2003 chippen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI BKD BJ 2003 chippen ?

      Hallo Leute,

      ich habe einen Golf 5 2.0 TDI. Baujahr 2003 und ca 50000km auf der Uhr.
      Habe ihn mit 35tkm gekauft und wollte ihn jetzt chippen lassen. Würdet ihr ihn noch chippen ? Wenn ja bei welcher Werkstatt, hatte an Oettinger oder ABT gedacht. MTM habe ich hier auch schon gelesen.

      Wohne in Ahlen also 59229 Kreis NRW, falls jemand mir eine Werkstatt empfehlen kann die in der nähe ist.

      Achja ein Frage habe ich noch, vielleicht weiss jemand was für Papiere man für dieses vorhaben haben muss. Der Wagen ist auf meinen Dad zugelassen, gehört sonst aber mir. Muss er sein Einverständnis geben ?

      Hoffe ich habe nichts vergessen.

      Danke im vorraus für eure mühen...


      MFG nitro-haiza

      SUCHE G5 GTI ESD / G5 GTI Heckansatz bitte melden egal ob per PN oder ICQ.
    • also bei den 3 firmen kannste eigentlich nix falsch machen - bei 50tkm chippen lassen sollte vollkommen in ordnung sein. is ja eigentlich keine laufleistung für nen diesel ;)
      viele wollen >100tkm nicht mehr - aber selbst da gibts einige.
      aber ob du was braucsht, weil der wagen nicht dir ist.. kA
      hab ich mir noch keine gedanken gemacht - is bei mir genauso - auto is auf meinen vadda zugelassen.

      MfG marius