312mm bremse neuer bremskraftverstärker nötig?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 312mm bremse neuer bremskraftverstärker nötig?

      moin...

      wollte mir eine 312mm bremse einbauen es wären alle teile vorhanden (scheiben zangen schenkel...) brauch man nur die zangen wechseln oder gleich den ganzen achsschenkel?

      wurden für die großen bremsen auch andere bremskraftverstärker verbaut?

      habe gesehen irgendwiewas mit 7/8" und 10" verstärker gesehen...

    • RE: 312mm bremse neuer bremskraftverstärker nötig?

      Original von AS-Tuning
      moin...

      wollte mir eine 312mm bremse einbauen es wären alle teile vorhanden (scheiben zangen schenkel...) brauch man nur die zangen wechseln oder gleich den ganzen achsschenkel?

      wurden für die großen bremsen auch andere bremskraftverstärker verbaut?

      habe gesehen irgendwiewas mit 7/8" und 10" verstärker gesehen...



      Ja, ist aber nur Unterschied links zu rechtslenker meine ich. Schau mal:



      Hauptbremszylinder Durchmesser in mm 23,81
      Bremskraftverstärker (Linkslenker) Durchmesser in Zoll 10
      Bremskraftverstärker (Rechtslenker) Durchmesser in Zoll 7/ 8-Tandem

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von -Robin- ()

    • Was hat jetz tder BKV mit der grösse der Bremse zu tun!?

      Wenn dann müsste der HBZ getauscht werden......
      Ist aber auch unnötig, der der Bremskolben/Kolbenvolumen bei allen G4 Bremsen immer gleich ist. Nur der Variant hat hinten einen grösseren Kolben als die Limo.

    • also für meinen Umbau von GTI-Bremse auf R32-Bremse war auch kein neuer BKV nötig, ham nur die bremse an sich getauscht, auch nichts an der achse oderso
      also scheibe mit haltern und die zangen natürlich
      und die .:R is ja nochma 2cm größer ;) also sollte das so passen
      wie machstn das mit tüv/eintragung? ich hab von VW nix der artiges bekommen..
      oder sind die 312er nicht die V6/Jubi bremsen?

      MfG marius

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nouky ()