Barracuda Vault 8,5 x 19

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Barracuda Vault 8,5 x 19

      Schönen guten Tag,

      ich plane den Kauf von Barracuda Vault in 8 x 18 ET 35 oder auch 8,5 x 19 ET 35. Mein Golf IV ist 40 mm tiefer. Welche Felgen sehen besser darauf aus?
      Ich tendiere eher zu den 19 Zöllern. Die Felgen wirken in dieser Größe doch bombastisch oder?
      Sind bei der Größe 8,5 x 19 Karosseriearbeiten am Radkasten notwendig um die Felgen fahren zu können bzw. eingetragen zu bekommen?

      Wie ist das generell mit einer Eintragung. Die Felgen haben ja nur ein Festigkeitsgutachten.
      Verläuft die TÜV-Eintragung bei einem Festigkeitsgutachten genauso problemlos wie beim Teilegutachten oder ist dort mit Problemen zu rechnen? Worin besteht der Unterschied? Ist die Eintragung teurer? Mit wieviel Euros ist zu rechnen?

      Dann noch eine abschließende Frage.
      Welche Reifengröße ist empfehlenswert, rundum 225/35 oder besser 235/35 R 19 um etwas weniger Reifenflanke zu bekommen und die Felge etwas mehr vom Bordstein zu schützen ;)

      Sorry für die vielen Fragen, doch so eine Anschaffung muss ja geplant sein, sonst kauft man die Felgen, steht dann beim TÜV und bekommt keine Eintragung :(

      Herzlichen Dank, einen schönen Tag noch und ein noch schöneres Wochenende.

      Viele Grüße aus dem Saarland
      Thorsten Eberhardt

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Was denn nun keine MT1 mehr? :D

      Also mit einem Teilegutachten verläuft im Normalfall die Abnahme(§19) etwas Reibungsloser.Ohne Teilegutachten wird es schwerer.Kann auch sein das man mit dem Festigkeitsgutachten garnichts mehr anfangen kann wenn man sich so die Entwirklung bei den Prüfstellen an schaut.Mit einem Festigkeitsgutachten muss man eine Einzelabnahme machen(§21) was kostenintensiver werden könnte da ein erhöhter Aufwand beim Prüfen statt findet.

    • Fahre ja auch die Barracuda Vault in 8,5x19" mit 215/35er Reifen

      Karosseriearbeiten waren nicht nötig habe an der VA pro Seite sogar nocht 5mm Spurplatten!!

      Eintragung war kein Problem beim Tüv...

      Bei den Reifen würd ich dir wenn schon zu denn 225ern raten!!

    • Original von petey55


      Eintragung war kein Problem beim Tüv...



      Dann Herzlichen Glückwunsch!
      Es wird aber zunehmend schwerer sowas eingetragen zu bekommen.Je nach Bundesland kann sowas echt lustig werden.

      War hier nicht irgendwo der Thread
      von AlexFFM über Einzelabnahmen die angeblich nicht mehr gemacht werden?
    • Hab die Barracuda Velvet zumindest vorne in 8,5x19 mit 215/35

      Eintragung kein Thema. Der wollte nichtmal meine Reifenfreigabe sehen weil die Prüfmuster sogar mit nem 215er getestet wurden.

      Gruß nightmare

    • Hallo,

      vielen Dank für eure Antworten, die ich noch einmal zusammenfassen möchte.
      Also Karosseriearbeiten sind bei 8,5 x 19 auf 215/35 nicht notwendig, auch nicht bei 225/35?
      TÜV-Eintragung scheint Glücksache zu sein, bei dem einen klappt´s ohen Probleme bei dem andern klappt´s garnicht. Dann hoffe ich, dass ich im richtigen Bundesland lebe und es im Saarland keine Probleme gibt. Ansonsten muss ich wohl zu den Pfälzern fahren ;)

      Was muss ich bei der Einzelabnahme alles mitbringen?
      - Festigkeitsgutachten, Reifenfreigabe und ein Teilegutachten einer anderen Felge in der gleichen Größe. Reicht das, dann dürfte es doch klappen?

      @nightmare: Welche Größe hast du hinten drauf? Spurplatten auch?

      @petey55: Könnte man hinten noch 20 mm Spurplatten draufziehen, um hinten den doch sehr großen Radkasten beim Golf IV auszufüllen und gleiche Optik vorne wie hinten zu erhalten? Und wieso ratest du mir zu den 225/35? Haben die die beste Optik? 215 zu wenig Felgenschutz, 235 zu breite Optik?

      @SharpShooter: Ich schwanke noch zwischen den MAM MT1 in 18" und den Barracuda Vault in 19". Eigentlich tendiere ich zu den 19". Was mich da nur noch stört ist der geringe Querschnitt von 35. Hat man denn da überhaupt noch Reifenfederung oder sind die steinhart. Oder ist der Unterschied 40-er und 35-er Querschnitt kaum zu merken?

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Hinten hab ich ne 9,5x19 Et 27 mit nem 235er

      Die Barracudas in 8,5x19 gibt es meines wissens nach auch nur in ET 32 was mit nem 215er und 6 mm Distanzen bis zu ner gewissen Fahrzeugtiefe auch problemlos passt.

      Bei nem Statischen Fahrwerk oder Federn bei ner Tieferlegung von 40 mm wie du es hast kannst die 6 mm Distanzen weg lassen und es könnte grade so hinkommen mit nem 225er.

      Würde aber auch nen 225er nehmen selbst wenn ich nicht ums Kanten umlegen drumherum kommen würde. 215er auf ner 8.5 ist schon pervers.

      Gruß nightmare