Demontage Motorabdeckung zwecks Luftfiltereinbau 1,6 FSI (MJ 2007)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Demontage Motorabdeckung zwecks Luftfiltereinbau 1,6 FSI (MJ 2007)

      Servus Golf-Gemeinde,

      ich hab jetzt 1,5h gesucht - nix gefunden...

      Wie bekomme ich die Motorabdeckung bei einem GolfV 1,6 FSI (MJ2007) demontiert? Ist sie nur gesteckt und lässt sich mit sanfter Gewalt entfernen? Oder ist sie irgendwo geschraubt?!

      Der Tauschfilter wird dann entsprechend eingelegt - nehme ich an?!

      Gibt es da irgendwo eine Anleitung?! Bin für jeden Tipp dankbar!

      Sorry für´s neue Thema!

      DANKE :o)))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SunStar1312 ()

    • Motorabdeckung?? also normalerweise hast doch wenn du davorstehst auf der rechten Seite einen Luftfilterkasten, wo du 3 (oder 4?) Schrauben löst und dann machst den ab und hast den Luftfilter vor dir, oder ist das bei deinem MJ 07 anders ? ... hmm

      gruß flo

    • Aber nicht beim 1.6FSI da ist der Filter wie beim GTI in der Motorabdeckung.

      Die Motorabdeckung ist nur gesteckt.Aber bevor diese abziehen tust , muß der Stecker vom Ansaugluft Temperaturgeber abgezogen werden sowie ein Unterdruckschlauch der sich ebenfalls an der Motorabdeckung befindet.

      Danach noch die Federbandschelle vom Ansaugstutzen lösen und den Ölpeilstab raus ziehen und dann kannst die Abdeckung abziehen.

      Aber ob so nen Filter sinn macht :rolleyes: also ich würde es anders Ausgeben das Geld da diese eingeölten Filter auch Störungen hervorrufen können wenn sich das Öl von dort an bestimmte Sensoren absetzt und somit die Messwerte verfälscht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kai-1981 ()

    • Finger weg von den Filtern!! Die bringen doch eh nichts, außer evtl Schäden. Also bei meinem Diesel einfach Mototabdeckung abziehen. Ganz einfach!