Bremsanlage R32

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsanlage R32

      Mich würde mal interessieren, ob die Serien R32-Bremse zu schwach für den R ist.
      Ich bin vor knapp 2 Wochen mal über 200 gefahren und musste dann abbremsen, da jemand ausscherte.
      Als ich bei 150 runter war, hörte ich ein metallisches "Schleifen", hörte sich an, als ob die Scheiben auf blanken Metall schleifen würden
      Habe aber noch über 85% der Bremsanlage - keine Riefen in den Scheiben und nichts ähnliches :)

      Für mich ist das leider kein Ist-Zustand, da man sich ja schon Sorgen macht

      Bin vorher einen 220 Ps Jubi GTI gefahren, mit der kleinen Bremse und da konnte ich wirklich den Anker werfen und man hörte nix.
      Das die Bremse heiß wird ist normal - thermische Probleme treten bei den Kräften halt auf.

      Um zum R32 zurück zu kommen, wenn ich bei 30 km/h die Bremse leicht trete dann hört man auch ein "Quietschen", habe ich letztens beim Fahren mit offenem Fenster wargenommen

      Kanns sein, das man die Beläge mal ausbauen sollte :O
      Ob sich da irgendwie Bremsstaub abgesetzt hat :O
      Der Wagen wird zu 97% nur in der Stadt und auf der Landstraße bewegt.
      Die Autobahnfahrten im Jahr kann ich an beiden Händen abzählen,
      da ich nicht der Typ bin, der den ganzen Tag durch die Gegend rast.
      Macht im Alltag ja auch wenig Sinn :)

      Also ich danke euch für Rat und weiteren Vorschlägen

      Wünsche in diesem Sinne ein schönes Pfingstwochenende!

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()