Das Beste ÖL für einen TDI????

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Das Beste ÖL für einen TDI????

      Hallo ,

      Wollte mal fragen was ihr so für ÖL in euren TDI rein fühlt?

      Was ist das beste auf dem markt?

      Ausser LongLife ÖL,die kommen mir nicht ins haus!

      Also was nehmt ihr ?

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Naja, beim Thema Öl kann man kaum von "das beste" reden, weil man ja je nach Motor und Einsatzbedingungen auswählen sollte.

      Generell immer bei den "Top of the Pops" :D ist halt das Mobil 1 0W40- extrem gute Verschleißschutz- und Reingungsadditive, prima HTHS Wert, etc (einfach mal die Suche nutzen, dazu wurde schon viel geschrieben). Damit macht man eigentlich nie etwas falsch; vom Serienmotor bis zu hochgezüchteten Maschinen ist das fast immer die optimale Wahl. Natürlich gibt es auch immer Ausnahmen wie z.B. für einen Motor wie den des M3 oder aktuellen RS4, wo man aufgrund der Kolbengeschwindigkeiten vielleicht eher noch ein XW60er nehmen würde.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI