Airbag frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbag frage

      Brauche für meinen Ver ein neues airbagstg.

      Habe einen kabelbaum verbaut wo hinten seitenairbags und gurtstraffer vorgesehen sind.
      Diese habe ich aber nicht, nur vorn.

      Meine frage ist ob jemand weiß ob das stg meckert wenn hinten die kabel blind rum hängen?

      Würde ein stg ohne seitenairbags hinten bestellen.

      gruß Stefan

      GTI is wech, jetzt neues Projekt R32... :D

    • Wenn im Steuergerät die Airbags hinten nicht codiert werden dann meckert auch nix

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Dein Stecker vom neuen Leitungsstrang dürfte nicht auf dein altes Airbagsteuergerät passen.Ein neues Gerät hilft dir da nicht weiter. Wenn du schreibst das dein alter Leitungstarng nur Seitenairbag vorn hat, wird ein 12Zündkreisgerät verbaut worden sein. Ein Airbagsteuergerät mit Seitenairbag hinten hat 16 Zündkreise, d.h. anderes Steuergerät andere Stecker.

      Musst wohl auf den alten Stecker umpinnen...........ist die einzige Möglichkeit..............und für Bastler nicht zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Danke für den guten tip.

      Dachte der stecker vom airbagstg ist baujahr abhängig.
      Aber du hast recht ist abhängig davon ob seitenairbag hinten (75 pins) oder ohne (50 pins).

      Gut das ich noch nichts bestellt habe.

      Hab die beiden schaltpläne mal verglichen.

      Denke ich werde es umpinnen. Hab ja meinen alten kabelbaum (ohne seitenairbags hinten) noch zu liegen.

      Was sagt dann eigentlich das alte airbagstg wenn ich es anstecke?
      Denkt ja dann wahrscheinlich das es jetzt in nem anderen auto steckt wegen der ganzen anderen steuergeräte.

      gruß Stefan

      GTI is wech, jetzt neues Projekt R32... :D

    • Wie? Was soll es sagen ?

      Du pinnst doch nur die Kabel um die in deinem alten Steckergehäuse auch gesteckt sind. Die Kabel die du über hast bindest du zurück............weil werden ja nicht gebraucht. Die anderen Steuergeräte interessiert das nicht, ob da ein 75- oder 50 poliges Gerät verbaut ist.

    • So umgepinnt hab ich alles.
      War kein problem, außer die spannungsversorgung waren sogar dei kabelfarben alle gleich.

      Hätt ich mir das mal gleich richtig angeschaut. :P

      Nee weil hab mir sagen lassen das man wohl kein gebrauchtes airbagstg in einem anderen fahrzeug verbauen kann.

      Und im prinzip steckt es ja jetzt in einem anderen fahrzeug. Ist ja in dein meisten steuergeräten jetzt ne andere fahrgestellnummer drin.

      Hab noch keine zündung angehabt. Batterie leer und hab grad kein interface da.

      Ma sehen was der speicher dann sagt.

      gruß Stefan

      GTI is wech, jetzt neues Projekt R32... :D

    • zumindest das alte Serienairbagsteuergerät muss in deinem Fahrzeug verbaut sein, den der Datensatz ist auf dein Fahrzeug abgestimmt !!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Also hab jetzt alles zusammen.

      Scheint zu funzen.

      Fehlerspeicher gelöscht und keine weiteren fehler vor handen.

      Danke nochmal für den tip... =)

      Hab jetzt ein neues problem, aber mehr dazu im anderen thema.

      gruß Stefan

      GTI is wech, jetzt neues Projekt R32... :D