ABS abschaltbar machen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABS abschaltbar machen...

      Ich möchte mir gerne einen extra Schalter ins Auto bauen um mein ABS abschalten zukönnen. ESP ist bei mir werkseitig abschaltbar...

      Kann mir jemand weiter helfen welche Leitung muss ich trennen...oder hat jemand den Stromlaufplan für mich?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Naja bei trockenheit nervt es manchmal!
      Wenn es nicht regnet mache ich das ESP ja auch aus... da es mir zuoft regelnd eingreift...
      Und wenn einer den Wagen an einen Baum setzt dann bin das immer noch ich und nicht die elektronik.

      Nein es gint Augenblicke da fängt das ABS anzuregeln wo ich das nicht brauche...

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Ich würds net abschalten! Na gut der Mann setzt das Auto gegen den BAum schon richtig, aber ich möchte gar nicht wissen wieviele Unfälle durch ABS bzw. ESP verhindert werden könnten. :rolleyes:

    • Also bei trockenheit komm ich ohne ESP besser um die mir bekannten Kurven... und es gibt Augenblicke in denen ESP und ABS viel zu früh eingreifen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Ich weiss Du bist bei VW!
      Aber der Wagen lässt sich ganz anders bewegen wenn ich ESP ausschalte... es gibt keine Spürbaren Bremseingriffe.
      Ich fahre ja öfter bestimmte Strecken und ich fahre diese auch immer annähernd gleich nur ab und zu ist das ESP an und ab und zu eben aus...
      Wird denn der Regelbereich dann anders gesetzt?
      Zumal ein Kollege mit einen 110 KW TDI 4Motion in DK ohne ESP andere Rundenzeiten fahren konnte als mit.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Welches ABS/ESP hast du und welches hat er?


      Taster für ASR/ESP

      Der Taster befindet sich je nach Fahrzeugtyp im Bereich des Schalttafeleinsatzes. Er ermöglicht dem Fahrer die ESP/ASR-Funktion abzuschalten, was durch das Leuchten der Kontrollampe für ASR/ESP angezeigt wird. Nochmaliges Drücken des Tasters schaltet die ASR/ESP-Funktion wieder ein. Sollte das Wiedereinschalten vergessen werden, reaktiviert sich das System bei einem erneuten Motorstart von selbst.

      Das Ausschalten der ESP-Funktion ist zweckmäßig:
      - beim Freischaukeln aus Tiefschnee oder lockerem Untergrund,
      - beim Fahren mit Schneeketten und
      - zum Betrieb des Fahrzeuges auf einem Leistungsprüfstand.

      Während eines laufenden ESP-Eingriffs kann das System nicht ausgeschaltet werden.

      Quelle: VW SSP 204


      Aber. Das ESP ist sofort mit einsetzen der ABS Regelung wieder aktiv!

      /edit
      Boschsysteme lassen sich bei Geschwindigkeiten >80Km/h garnicht mehr abschalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Gute Frage!
      Keine Ahnung. Was willst Du denn genau Wissen? Strg Nummer? Die müsste ich dann mal mit VAG COM auslesen.
      Aber den Schalttafel Einsatz mit der Anzeigeleuchte im KI habe ich auch.

      D.h. ja das mein ESP erst dann arbeitet wenn das ABS auch etwas tut.
      Aber da bei mir diese Eingriffe eigentlich nie gleichzeitig sind würde das ganze wieder passen ;)
      Das ABS stört nur in manchen Bremssituationen (bei noch gerade Strecke) während das ESP beim durchfahren/ beschleunigen der Kurve stört. Wo ich definiv nicht Bremse um keinen unnötigen Lastwechsel zu produzieren.

      *OT
      @Son goku
      kommst Du zufällig aus Rathenow od. Umgebung?
      *OT off

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Müsste ich schauen!

      Aber demnach müsste doch dann die ESP Lampe wieder aus gehen!?
      Ich weiss das nach dem starten des Wagens das ESP aktiv ist und ich es erst abschalten muss...
      Na dann habe ich ja auf dem Weg zur Arbeit mal schön was zuspielen *gg

      *OT
      Ich habe meinen Golf Gti im April `03 in Rathenow von Privat gekauft! Nur am Rande.

      *OT aus

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Original von Son Goku
      hast du eigentlich schonmal getestet, was passiert, wen du den ESP Taster drückst. ;)

      Ich konnte das nämlich neulich bei einem Fahrtraining testen. Das ESP bleibt aktiv. Lediglich ASR ist aus. :(


      bist du da sicher??? das ESP bremst doch ein vorderrad wenn man ins Schleudern kommt, oder?
      also bei mir geht das ganz aus! kann im winter mit ausgeschaltetem ESp voll angehen, da greift nix mehr ein.
    • Naja dann ist das ASR aus wenn nichts mehr regelnd eingreift. Aber ASR soll ja Schlupf verhindern nicht das seitliche ausbrechen.

      Das mit dem testen heute musste aufgrund der Witterung ausfallen.

      Wo sitzt das ESP Steuergerät eigentlich?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D