Motor macht Probleme

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor macht Probleme

      Hallo,

      das Auto meiner Eltern ( Golf IV 1.4 Bj. 98 ) macht immernoch Probleme , nachdem es jetzt ne Zeit lang rund lief. Das Problem fängt schon beim Anlassen an. Der Motor schaffts nicht ohne Gas anzuspringen. Öfters springt er auch mit Gas kaum an , wirkt so als würde er absaufen. Heute ist der Motor 1 Std. lang garnicht angesprungen und es roch ein wenig nach Benzin. Unterm Auto sieht man aber garnix. Hin und wieder wenn man ihn startet dreht er im Leerlauf auf 12-1300 Umdrehungen. Was auch noch dazu kommt ist, dass er wie nen Diesel klackert. Diese Spannrolle inkl Keil/Zahnriemen wurde geprüft. Das bekannte Problem isses mal nicht. Ein Arbeitskollege meinte, es wäre ein altes VW Problem mit der EInspritzung genannt "Motronic?" ... bin da auch nicht der SPezialist :)

      Weiß da jemand Rat?

      mfg smu

      Hangloose
    • ich denk das wars auch :)

      haben das auto heut früh zu ner werkstatt gebracht und es wurde kühlmitteltemperatursensor getauscht und nu schnurrt er wieder :) ( das kleine kätzchen :D )

      Hangloose
    • Einfach die Drosselklappe ausbauen, sind nur paar Schrauben, und dann mit Drosselklappenreiniger (gibts z.B. von LiquiMoly) und einem Pinsel richtig blitzblank sauber machen.

      Und nach dem Einbau gleich zu VW und Grundeinstellung machen lassen. Das dauert keine 5 min und die meisten Werkstätten verlagen nicht mal was dafür.