MAM MT2 Chrom in 18'' oder 19''???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MAM MT2 Chrom in 18'' oder 19''???

      Hey :baby: :baby: :baby: :baby:

      Da mir die Asa Zr1 vlt. zu teuer sind...werde ich wahrscheinlihc auf die MAM MT2 in Chrom umsteigen.
      Ich wollte mir eigentlich breite 18'' zulegen, aber da die MAM relativ günstig sind, werde ich mir doch dann gleich die 19'' zulegen.

      1. Wisst Ihr wie die Verarbeitung des Chroms ist?

      Möchte mir die Felgen in den Größen 8,5 und 9,5x19 zulegen mit einer ET von 30.

      2. Komme ich mit der Et30 hin mit dem Verstellring vom FK Highsport????? oder muss ich Spurenplatten fahren (dieses Problem hätte ich bei den ASA denke mal nicht mit eienr ET 28)

      3. Was schlagt Ihr mir vor...komme aus Berlin möchte das die Felgen möglichst weit herrauskommen, dennoch nicht gleich os nah am Boden sind :D:D :Dalso 225/35 sind schon krass oder???
      Wären 235/35 ein gutes Mittelmaß???

      4. Habt Ihr vlt Fotos von den Mam am Golf 4...nicht am Bora!!!

      5. Welche Spurenverbreiterungen müsste ich denn nehmen, damit alles Bündig mit den Radkästen ist???(hinten 50mm tief und vorn 55mm)

      :tongue: :tongue: :tongue: :tongue:

    • zu 1.
      So la la...aber für den Preis gehts noch.Ein Kumpel hat MAMs in Chrom und ist nicht so zufrieden.

      zu 2.
      Könnte knapp werden...wenn das der Fall ist 5mm Distanzen verwenden dann sollte das passen.

      zu 5.
      Ich denke die 9,5x hinten mit ET30 sind schon sehr bündig.Eine ET von 25 z.B schaut schon etwas weiter raus.Seh ich ja an meinen 9,5x ET25 da kann von bündig schon keine Rede mehr sein.Hinten wärs dann eigentlich angebracht keine Verbreiterungen zu nehmen.

    • Fahre die MT2 selber in 19" und hinten breiter wie vorne also 8,5x19 und 9,5x19 ET30 runum. Lauf gutachten sollte man noch 5mm platten auf der hinterachse fahren und einen 235/35 reifen aber mit eine tiefe von 60mm wirst du da schon probleme haben. fahre vorne 31cm und hinten 32cm (kante bis radmitte)
      habe kein spurplatten hinten und einen 225/35 Reifen damit ich noch tief genug komme.
      Die Qualität der Felge ist gut außer die Felgenausenkante aber das sind nur kleine gussrillen. ASA macht das auch nicht besser mit ihren AR1 chrom. die sehen alle zum kotzen aus zwischen den speichen ;)

      ich bin auf jeden Fall zufrieden und die optik ist auch hammer geil und kosten die Hälfte von ASA.


      Achja eine 9,5x19 ET30Felge schaut genau 1cm raus ;)also nix mit bündig. kenne sehr viele die so eine größe fahren und bei allen stehen die hinten raus.




      hier kann man noch genau sehen wie weit die Felge raus schaut. habe die Federn raus genommen und das auto langsam mit eine hebebühne runter gelassen um zu schauen wie viel begrenzer ich brauche. Schaut bündig aus :D







      grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Labtec1987 ()

    • hey,

      1. muss ich beim golf 4 auch hinten 5mm spurplatten fahren???

      2. vorne auf jeden fall 5mm spurplatten wegen dem verstellring vom fk highsport???

      3. wie viel hast du bezahlt???

      4. 235/35 steehn nur im gutachten???sonst per einzelabnahme ja?

      mfg

    • 1. nein du musst keine platten fahren, es steht im Gutachten drine wegen freigängigkeit am dämpfer aber das wirst du auf jeden fall haben hinten, da mach dir keine sorgen.

      2. Ich fahre vorne keine spurplatten weil ich hab ein eibach gewinde und die sind recht schmall bzw. ich habe noch 10mm luft zwischen also bei dir wird das bischen weniger sein aber das wirst du ja selber sehen. meisten hat man probleme das die Reifen am Verstellring zu wenig luft haben. wenn du einen 215er reifen kauft muss du dir da keine gedanke machen.

      3. bezahlt habe ich sehr wenig, das kann kein Forums Händler hier Topen :D


      4. Im Gutachten steht 225/35 vorne und hinten 235/35 hinten, wenn du schmallere haben willst dann brauchst du reifen freigabe vom hersteller so wie ich und alles per einelabnahme.



      grüße

    • Wie kann es dann Bitte sein das bei nem Bora den ich kenne eine 9,5x19 ET30 hinten fast bündig ist und er hat die Radläufe nicht gezogen. :O 1cm sind das defintiv nicht wenn man es genau von oben betrachtet.Dann stimmt was mit seiner ET nicht aber das es ne 35er ist glaube ich nicht.

      Übrigens hier meine 9,5x ET25 >

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • kein plan warum sie nicht raus schaut bei dem bora den du kennst. weiß nicht wie alle hersteller die Felgen machen aber ich rede von der MT2 und die schaut ganau 1cm raus oder auch 9mm :D
      Hier im Forum fährt Willman oder wie er heißt eine 9,5x19 ET35 und bei im schaut sie nicht so weit raus.


      Naja ok bei dir stehen sie auch sehr weit nach außen. bei meiner tiefe nicht mehr machbar.




      grüße

    • so...streitet euch doch net :D:D:D:D:D

      ja die felgen schocken schon...aber das chrom muss sehr gepflegt werden :baby: :baby: :baby: :baby:....

      hat noch jemand erfahrung und preise????

      bei mir in berlin müsste ich für die 19" mit falken 1825€ zahlen.

    • Original von Labtec1987
      Hier im Forum fährt Willman oder wie er heißt eine 9,5x19 ET35 und bei im schaut sie nicht so weit raus.
      Naja ok bei dir stehen sie auch sehr weit nach außen. bei meiner tiefe nicht mehr machbar.

      grüße


      Dann wirds wohl ne 35er ET gewesen sein.

      @Undercover

      Chrom pflegen hin oder her viel wichtiger wäre mir die Haltbarkeit im Alltag.Wenn man erstmal ne Macke drin hat z.B vom Bordstein oder was auch immer dann hat man nicht viel Chancen da noch was zu richten.
      Darum habe ich mich bei meinen MT1 auch für die vollpolierte Version entscheiden.
    • da hast du natürlich recht...aber ich will unbedingt chrom :D:D:D

      einzige möglichkeit sind die zr1...die haben ja ein hochglanzpolierten rand und kein chromrand... ;););)

    • das chrom läst sich echt guten waschen und pflegen. bevor ich sie verbaut habe, habe ich mit LG veriegelt 4 mal :D
      ich wasche die felgen nur mit dampfstraller und kein putzlappen.

      tja wenn man eine felge in den sand gesetz hat dann kan man nichts machen bei chrom.

      ZR1 sind zwar geile Felgen aber doppelt so teuer =)


      grüße