es werde licht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • es werde licht

      moinsen...


      das ist nun nicht die interessanteste frage aller zeiten...aber :

      ich hab mir vor nicht ganz einem jahr ein paar phillips lampen der sorte 30%+ und soweiter verbaut...bis heut morgen war es auch ganz nett (soviel zum thema ausdauer) X(

      nun wollte ich mal frage was die allgemeinheit denn zum thema abblendlicht-lampen epfehlen kann ??

      als sie sollten halt nach möglichkeit eine hohe lichtausbeute haben (30%+ und was es nicht alles gibt inzwischen) eine vernünftige lebensdauer besitzen und vor allem möglichst hell und rein sein im weiß-ton...also quasi qualitatives licht für standard scheinwerfer um ein bissi das gefühl von xenon zu bekommen ^^

      selbstredend spielt der preis keine rolle :D (und nein ich hab kein geld für xenon-scheinwerfer und das ganze drum herum :rolleyes: )

      schankedön

    • RE: es werde licht

      Original von GTIneuling
      ...also quasi qualitatives licht für standard scheinwerfer um ein bissi das gefühl von xenon zu bekommen ^^


      Das ist ja schon ein Widerspruch ?(

      Such mal ein wenig nach
      M-tec
      Night Breaker
      Power 2 Night

      um nur ein paar zu nennen.

      Ausserdem finde ich ein Jahr Lebensdauer schon in Ordnung.
      Meine Power2Night haben auch nicht länger gehalten. Waren dann aber immerhin ca. 15.000km im Einsatz (Ich fahre nur mit Licht)

      Die M-tec kannst du einfach nur kniggen. Bei Trockenheit gehts, aber wehe es wird dunkel und regnet oder schneit.....

      Gruß
      Jörg

    • Die durchschnittliche Lebensdauer muss doch seit kurzem imemr auf der Verpackung stehen. Da kannst du ggf. ja auch selber vergleichen.

      Fakt ist aber, das alle +xx% LAmpen nur 60...70% der normalen Lebendauer haben.

    • na gut...das ich das ganze jahr mit licht fahre habe ich dabei zugegebener maßen nicht bedacht..dann passt das ja so halbwegs.

      na dann werd ich mal schauen...fahr halt auch viel nachts und da sollte das licht schon was taugen,egalk was für´n wetter.

      aber dann hab ich jetzt ja n paar anregungen.

      gracias

    • Hab mir vorm Winter die Osram Night Breaker eingebaut und muss sagen, die sind schon bomig hell. Hatte vorher so 30% plus von XYZ aber die NB sind richtig schön. Vorallem am Straßenrand sehr klares Licht und die Reichweite ist auch nicht zu verachten. Wäre eine echt überlegung, allerdings auch teuer....

    • hab gerdemal ein bisserl rumgegoogelt und nur gutes über die osram nb gefunden, bis auf.... also die lebensdauer ist definitv nicht geeignet für dauerlicht fahrer zu denen ich mich zähle.

      im durchschnitt ein halbes jahr max finde ich dann schon ein bissi wenig.

    • Also ich habe die Osram seit ca. nem halben Jahr drinnen, bin echt begeistert, habe zwischendurch immer mal wieder kurz die MTec rein, meiner Meinung nach darf man die nicht vergleichen. Die Osram sind echt super und wenn die mir nach nem halben Jahr kaputt gehen, dann ist es halt so. Dafür sehe ich endlich nachts was, was bringt es mir wenn ich am Licht spare und deswegen jemanden nachts übersehe...

      Also Osram nur empfehlenswert, jedoch sind die Philips auch super, nur weitaus teurer.

      Am Anfang Stand er da: Der Golf 4 TDI Basis Ausstattung

      Heute freue ich mich jeden Tag über die fast komplette Vollausstattung.

    • Hab mir jetzt die Osram NB in H1, H3 und H7 (bekomme neue Scheinwerfer) bei eGay bestellt, bin mal gespannt, wie die Dinger sind...

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • muss mich hier echt mal outen *ggg*

      ich fahre die MTEC im Abblender mit 100W ... leider nicht erlaubt, aber mit denen sieht man auch bei Regenwetter ... im Fernlicht habe ich die normalen MTEC's ... die bringen garnischt ...

      überlege auch schon wieder zu wechseln, aber für den Wechsel brauch ich erstma nen kleinen Japaner der mit seinen Fingern dahin kommt zum wechseln ... als ich die MTEC's eingebaut habe, habe ich ungelogen 1 Stunde für beide SW gebraucht ...

      letztes mal nur das Standlicht auf einer Seite gewechselt ... hat auich 15 mins mind. gedauert

      hätte ich keine SRA würde das eventuell bissel einfacher gehen, weil man ja dann keinen 5,5 Liter Wassertank da rumzuhängen hat

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • Osram Nightbreaker im Ferienauto - 1AAA - wirklich deutlich heller.

      Achtet man auf Sauberkeit beim Einbau halten sie auch relativ lange.
      Kostenpunkt für H7 20€ bei ebay

      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()