Turbo Timer - Erfahrungen?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo Timer - Erfahrungen?

      Servus Leude,

      hat jemand erfahrungen mit nem TUrboTimer? ISt das ne nützliche Sache oder eher müll?

      Für Anfänger sinnvoll?

      Hier mal ein cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…e=VIP:Watchlink:middle:de

      Grüssle

    • was haste davon? nach langen fahren kaltfahren erledigt man doch eh (entweder ab der autobahn langsam oder daheim nachlaufen lassen) und im winter morgens das auto warmlaufen lassen geht doch gar, bis da der motor+innenraum richtig warm sind dauert ja stunden..

    • Ziemlich unnütz und mit der WFS auch recht schwierig umzusetzen (abgesehen davon auch versicherungstechnisch eher ungünstig).

      Einfach den Wagen normal kaltfahren (die letzten KM nach schneller Fahrt im unteren Drehzahlbereich) oder mal in Stand etwas laufen lassen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich denke auch, dass das mit der WFS und dem CAN-Bus schwierig werden könnte, lass lieber finger weg von solchen Dingen. Wie gesagt einfach nach der AB ein bisl ruhiger fahren.

    • Wenn der GTI noch keine elektrische Zusatzwasserpumpe hat, so rüste doch so eine nach. Falls er eine hat, tausche einfach den Geber, der für deren Steuerung zuständig ist, gegen einen Geber der bereits bei niedrigeren Temperaturen einschaltet.