Remus Auspuff zu leise was kann man machen?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Remus Auspuff zu leise was kann man machen?

      Hallo ich habe mir vor ca 1000km einen Remus ESD gebraucht gekauft.
      Nun habe ich das Gefühl das dieser von zeit zu Zeit leiser wird.
      Ich finde sogar das der Originale lauter ist vielleicht nicht so einen schönen Klang aber lauter. Bereits am Anfang hat sich der Auspuff immer unterschiedlich angehört von der Lautstärke her. Diese ist immer geschwankt aber seit 1 bis 2 Wochen ist er extrem leise. Woran kann das liegen?
      Zuviel Kondenswasser im Auspuff ( er hat eine leichte schiefstellung, da ich in am ende sehr hoch gesetzt habe damit der nicht so druntergeklatscht aussieht) ?
      Soll ich ein kleines Loch am tiefstenpunkt bohren das mit einem gewinde versehen ist sodass man das Kondenswasser ablassen kann?
      Kann man ihn irgendwie Ausräumen?
      Es handelt sich um den ESD
      remus.at/php/index.php?cmd=cmd…ucts&iProductMotor=388720
      Remus Endschalldämpfer mit 2 Endrohren 92x78 mm
      Artikel#: 045096 0502
      Bitte um Hilfe

    • Lang lang ist es her das REMUS guten kräftigen Klang hatten.
      Beim Golf 4 ist es eher so das sie recht zahm sind.Ich hatte damals auch unter meinem G nen Remus ESD und der war auch nicht wirklich lauter als Serie.Der Klang war anders aber nicht wie man es von einem Sport-ESD erwartet.

      Das mit dem Wasser wäre eine Möglichkeit, da man eigentlich einen ESD immer so montiert das er nach hinten leicht abfällt.Ich habe zumindest noch keinen gesehen der hinten nach oben geht.Wäre aber viel Wasser drin dann müßte er es auch rausspucken wenn du Gas gibst.

      Wenn ich mich recht erinner hatte mein Remus unten sogar ab Werk ein winziges Loch damit das Kondenswasser abfließen kann.

    • Seit einigen Jahren sind die Remus echt zahm. Super Klang aber null Lautstärke. Würde sagen du kannst ohne Probleme eine VSD-Attrappe verbauen. Wirst normal auch kein Stress mit Polizei und TÜV bekommen, weil es selbst dann noch leiser als ne Bastuck ist.

    • Ja die guten remus anlagen!
      so wie sie früher unter dem golf 2 einen mördersound hatten wird es sie leider nicht mehr geben!

      der sound unter dem 4er kannst voll vergessen!

      Schade eigentlich davon mal abgesehen das die anlagen nicht billig sind!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • DAnek erstmal für die Antworten.
      Das Problem ist ja eigentlich das ich das gefühl habe das sich der Sound verändert hat in der letzten Zeit er ist sehr sehr dezenter gewoprden sprih viel leiser als am Anfang. Habe diesen Auspuff auch nicht neugekauft sonder günstig gebraucht. Wie kann das sein das der leiser wird, da ein ESd ja normalerweise lauter wird?
      Kann das mit dem Wasser sein? Oder stimmt mir bei der Möglichkeit nur SarpShooter zu?
      Wo sollte ich am besten das kleine Loch bohren am tiefsten Punkt?
      Ändert das auch was am Sound? :D
      Wo bekomm ich günstig einen VSD her?
      Wieso sollte es keine Probleme mit dem Tüv geben?
      wie ist das bei der ASU?

    • Also ich kann mir nicht vorstellen dass es was mit dem Wasser zu tun hat. Egal wieviel da drin ist, nach 20-30km Fahrt ist da nix mehr drin. Das wird zum großen Teil herausgedrückt und der Rest verdampft einfach.

      Sportschalldämpfer sind oft auch von der Außentemperatur abhängig. Der Remus an meinem Golf3 hat sich z.B. im Winter irgendwie laut und blechern angehört, während er m Sommer eher einen dumpfen und dezenteren Sound hatte.

      Nun zur VSD-Attrappe: Die macht den Auspuff etwas lauter aber Höllensound wirst keinen bekommen. Der TÜV schaut nur genauer hin wenn ihm die Lautstärke verdächtig vorkommt. Wenn du sicher gehen willst hebst halt deinen Original-VSD auf und fährst damit zum TÜV.

      Und auf die Abgaswerte haben Schalldämpfer keinen Einfluss, dafür ist dein Kat zuständig.

    • Ja das mit dem Kat ist mir klar aber ich dachte der ist im VSD drin und wenn man diesen wechselt ist er nun mal nicht mehr drin aber ich merke schon das der kat davor sitzt^^
      Wo bekomm ich denn günstig einen vernünftigen VSD her?
      Wenn Der Remus ESd von der Außentemperatur abhängig ist müsste er doch jetz wieder lauter werden? ( wohne in Heinsberg wir hatten die letzte woch 25C° und mehr und jetzt nur noch 16C° wie sonst aus ich fahr heut mal ein Stück und gucke ob der lauter ist denk aber nicht.
      Sonst noch tipps außer großes Geld ausgeben?

    • Die einzige Möglichkeit die ich sehe ist eine VSD-Attrappe zu verbauen. Die kosten bei ebay so 50-60€. Es gibt auch Sport-VSD mit Gutachten oder ABE aber ich kann die aus eigener Erfahrung sagen dass es sich nicht lohnt.

      Wenns 100% legal sein muss würde ich mir ne andere Anlage holen. Falls nicht die Attrappe. ;)

    • Original von mightymike
      Also ich kann mir nicht vorstellen dass es was mit dem Wasser zu tun hat. Egal wieviel da drin ist, nach 20-30km Fahrt ist da nix mehr drin. Das wird zum großen Teil herausgedrückt und der Rest verdampft einfach.

      Sportschalldämpfer sind oft auch von der Außentemperatur abhängig. Der Remus an meinem Golf3 hat sich z.B. im Winter irgendwie laut und blechern angehört, während er m Sommer eher einen dumpfen und dezenteren Sound hatte.


      Das meinte ich ja weiter oben.Wenn er richtig Gas gibt würde, wenn es wasser wäre ja, einiges hinten rausgespuckt werden.

      Das mit der Außentemperatur stimmt...aber vorrangig bei Edelstahl, da ist der Unterschied sehr stark zu merken.Bei normalen Stahlanlagen hat das weniger Einfluss.
    • Also meiner ist denke ich ein Stahlauspuff so wie der aussieht^^
      Also er hat keine typische edelstahlfarbe.
      mhm ich versteh das trotzdem nicht wie ein ESD leiser werden kann ich glaub ich muss mir mal die ohrenausspühlen lassen vielleicht ist der deshalb so leise^^ :D

    • Fast so einen nur aus Edelstahl hatte ich unter meinem alten Variant mit 1.6er maschine. Da ist auch fast nichts rausgekommen sogar nach 5tkm nichts. Habe dann nen MSD ersatzrohr drunter gesetzt dann war es okay. Aver wenn der Motor warm war aber der Esd noch nicht dann hat man im Leerlauf garnichts gehört wie Serie. Ich musste den wenn schon richtig heiß fahren damit der sich gut angehört hat und das mit MSD ersatzrohr.
      Werde mir nie wieder nen Remus kaufen.


      Gruss