Drehzahl schwankt im Stand

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahl schwankt im Stand

      Moin Moin,

      Habe nen Golf IV 1,4 l 16V
      Baujahr: 1999


      So mein Problem. Wenn ich anner Ampel stehe dann schwankt meine Drehzahl so um 100 Touren. Bin dann einfach mal spontan zum Freundlichen gefahren und wollte mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Hätte ja angehen können, dass da was verstellt ist.

      Nun mein eigentliches Problem: Man kommt nicht in das Motorsteuergerät rein. Und die wissen auch nicht woran es liegt.

      Habt ihr ne Ahnung wieso solche Fehler auftreten und wie ich sie beheben kann?

      MfG Flo

      Danke im Voraus

      Wer Langsamer Fährt, wird länger gesehen


      Golf 7 GTI DSG

      Uni Schwarz, 18" Austin, 4 Türen, Bi-Xenon, Navigationssystem
      "Discover Pro", Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera "Rear View",
      Regensensor, Fahrprofilauswahl, Licht & Sicht, GRA,
      Nebenscheinwerfer, "Keyless Acsess", Parkkomfort-Paket, Proaktives
      Insassenschutzsystem usw.

      Änderungen: Spurplatten 16mm / 24mm, Bull-X AGA ab Kat jetzt wieder mit original MSD+Rohr
      #loudpipessavelives :thumbsup:
    • Kann mir denn keiner sagen, warum man bei mir nicht ins system reinkommt?? :evil::evil:

      Wer Langsamer Fährt, wird länger gesehen


      Golf 7 GTI DSG

      Uni Schwarz, 18" Austin, 4 Türen, Bi-Xenon, Navigationssystem
      "Discover Pro", Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera "Rear View",
      Regensensor, Fahrprofilauswahl, Licht & Sicht, GRA,
      Nebenscheinwerfer, "Keyless Acsess", Parkkomfort-Paket, Proaktives
      Insassenschutzsystem usw.

      Änderungen: Spurplatten 16mm / 24mm, Bull-X AGA ab Kat jetzt wieder mit original MSD+Rohr
      #loudpipessavelives :thumbsup:
    • zum radio geht eine diagnose leitung?

      Also es ging ja sonst auch immer. Bloß musste den Golf 3 Monate stehen lassen, magels Führerschein entzug. Und joar habe am anfang gedacht dass es start schwierigkeiten sind aufgetreten sind durch bildung von Kondenzwasser im Auspuff. Dann damit hin zum Freundlichen und die meinen bloß, dass das Motorsteuergerät im A**** ist weil man da nicht rein kommt. Aber eigentlich kann es doch nicht sein oder?

      Wer Langsamer Fährt, wird länger gesehen


      Golf 7 GTI DSG

      Uni Schwarz, 18" Austin, 4 Türen, Bi-Xenon, Navigationssystem
      "Discover Pro", Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera "Rear View",
      Regensensor, Fahrprofilauswahl, Licht & Sicht, GRA,
      Nebenscheinwerfer, "Keyless Acsess", Parkkomfort-Paket, Proaktives
      Insassenschutzsystem usw.

      Änderungen: Spurplatten 16mm / 24mm, Bull-X AGA ab Kat jetzt wieder mit original MSD+Rohr
      #loudpipessavelives :thumbsup:
    • Ja die Werksradios sind diagnosefähig und wenn bei einem Fremdradio dieser Pin anders belegt ist, kann es ganz tolle Probleme und Fehler geben.

      Kammer III Pin 3 Eigendiagnose (grau/weiß)



      Also bei Einbau eines Fremdradios dieses Kabel kappen und Fahrzeugseitig gut isolieren.

      Ist während der Standzeit vielleicht deine Batterie über den
      Jordan gegangen? Die Steuergeräte schmollen meist bei
      Unterspannung. Oder den Stecker am MSG mal abziehen und wieder richtig aufstecken (Kontaktproblem).

      Gruß
      Alex

    • Also dann check ich mal das grau/weiße kabel am Radio und isoliere das.

      Auto hat ne neue Batterie bekommen. Also daran wirds denke ich mal nicht liegen.

      Und der Stecker am MSG??? hmm du meinst an der Diagnosedose? Oder welcher ist das?


      Erstmal vielen Dank. :D

      Wer Langsamer Fährt, wird länger gesehen


      Golf 7 GTI DSG

      Uni Schwarz, 18" Austin, 4 Türen, Bi-Xenon, Navigationssystem
      "Discover Pro", Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera "Rear View",
      Regensensor, Fahrprofilauswahl, Licht & Sicht, GRA,
      Nebenscheinwerfer, "Keyless Acsess", Parkkomfort-Paket, Proaktives
      Insassenschutzsystem usw.

      Änderungen: Spurplatten 16mm / 24mm, Bull-X AGA ab Kat jetzt wieder mit original MSD+Rohr
      #loudpipessavelives :thumbsup:
    • Nein den Stecker direkt am Motorsteuergerät der sitzt im Wasserkasten unter der Abdeckung mittig zwischen den Wischern.
      Wobei diese Steckverbindung eigentlich sehr gut ist (wasserdicht und gesichert gegen lösen). Trotzdem mal nachsehen, auch auf Bissspuren.

    • So habe das mit dem Radio und dem Stecker vom MSG gecheckt. Alles ok. War wieder beim Freundlichen und die kommen da immernoch nicht rein.

      Was kann ich denn bloß tun bzw woran kann es liegen.
      Die wollen mir ein neues Motorsteuergerät andrehen. Wäre es denn dann weg?
      Was würde mich denn der Spaß kosten.

      Nie wieder so einen kleinen Motor. Hat man nur Ärger mit.

      Bitte um schnelle Hilfe, weil das mit dem Schwanken ist kaum auszuhalten.

      Wer Langsamer Fährt, wird länger gesehen


      Golf 7 GTI DSG

      Uni Schwarz, 18" Austin, 4 Türen, Bi-Xenon, Navigationssystem
      "Discover Pro", Verkehrszeichenerkennung, Rückfahrkamera "Rear View",
      Regensensor, Fahrprofilauswahl, Licht & Sicht, GRA,
      Nebenscheinwerfer, "Keyless Acsess", Parkkomfort-Paket, Proaktives
      Insassenschutzsystem usw.

      Änderungen: Spurplatten 16mm / 24mm, Bull-X AGA ab Kat jetzt wieder mit original MSD+Rohr
      #loudpipessavelives :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von essgabel ()

    • bevor die ein neues steuergerät reinmachen müss doch erstmal sichergestellt werden das dein Stg alles hat was es braucht!

      vielleicht ist ja nur ein kabel gebrochen und damit fehlt ne plusversorgung oder sowas.

      aber da können dir die vw spezies bestimmt besser helfen, ich kann nur an renault's schrauben :D