Mochte schneller sein als....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mochte schneller sein als....

      Hallo,mein erster post!

      Na ja,man meldet sich an wenn mann was braucht.

      Ich werde ein rennen (mit einen freund)fahren.Er fahrt einen 206 1.6 110Ps und ich einen golf 4 TDI 90 PS.Bis her haben wir noch kein rennen gefahren,obwohl ich ein gefuhl habe das seiner etwas besser geht beim geschwindichkeiten ab 90km/h.Ich mochte gewinen,und mochte fragen ob jemand hier weiss ob mann den turbo lader manuel offnen kann?Ich wurde nur ein bisschen mehr druck brauchen.So das die bestehenden fuel maps ausreichend waren.Wass ist denn der serienmasige druck?

      Mein freund hat ihn zwei wagen langen abgehangt mit einen 100PS golf TDI.Er meinte das ich ihn auch schaffen wurde mit meinen TDI.Aber ich weiss das die neue generation von TDI's deutlich besser geht.Nach dem rennen wurde ich den druck auf die serien specifikation zuruck setzen.Deshalb mochte ich jetzt kein chip($$$). ;)

      Kann mir jetzt jemand weiter hellfen?

    • also erstmal: willkommen hier 8)
      2: wie sieht das rennen denn aus? welche distanz?

      ich sehe da irgendwie schwarz mit nem 90er TDI gegen den 110er benziner, der noch leichter ist

      trotzdem viel glück

    • also ich habe mal sowas gelesen vom "Pfennig-Tuning". Ich glaube, dabei wurde irgendwo ein Widerstand dazwischen gesetzt und der Druck etwas erhöht.
      Aber ich habe keine Ahnung, wo ich das gelesen habe. Weiß auch nicht, ob es funktioniert.

    • Bitte nicht "SO" ein tunig´. Hab auf einer Site mal gelesen das man bloß einen Wiederstand irgendwo einlöten muß um so der EDC vorzugaukeln das einspritzmengen zu gering ist. Hat bloß den nachteil das die Kiste rußt wie sau und im stand total meis läuft. Und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das das gut für den Motor ist.

      P.S. Kleine Geschichte. Mein Chef färt nen 320 CDI mit chip ca. 250 PS dem ist der Krümmer ausgebrannt und die von MB meinten das liegt am Chippen weil der Karren zu heiß wird.... Hat das tuning aber bei MB machen lassen. Zahlen jetzt aus Kulanz die Material Kosten......

    • Hatte nicht mal jemand gepostet wie man die AGR verstellt, via VAG COM. Ist zwar nicht viel aber ein bissel was wird schon gehen... oder die AGR vorrübergehend ganz stilllegen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • AGR kannste glaub ich vergessen - merkt man nicht wirklich....

      die einzig "saubere" Lösung ist halt ein anständiges Chiptuning von einem Namhafen Tuner (WKR, Oettinger, Sorg & Co.) (Fast) alle anderen Maßnahmen, die mehr wie 2 PS bringen sind eine Gradwanderung für Deinen Motor....

    • Das war das mit dem cent tunig. Einfache ne metallscheibe vor die AGR. Soll angeblich die Rußentwicklung midern und den verbrauch senken. Hab das mal so irgendwie irgendwo gelesen. Aber ob das stimmt ?????

    • Original von Dieselmann
      Das war das mit dem cent tunig. Einfache ne metallscheibe vor die AGR. Soll angeblich die Rußentwicklung midern und den verbrauch senken. Hab das mal so irgendwie irgendwo gelesen. Aber ob das stimmt ?????


      Habe ich zu "Rennzwecken" gemacht.
      Bringt kaum etwas. Wenn man nicht weiß dass da was geändert wurde merkt man das niemals, wenn man es weiß, dann bildet man sich das evtl. ein.
      Einziger Vorteil: Der Ansaugtrakt sifft nicht so zu.


      Zum Tuning:
      Ladedruckerhöhung allein bringt nichts.
      Wenn du mehr Leistung haben willst, muss mehr Kraftstoff eingespritzt werden, anders geht es nicht.

      Nur wenn es dann zu doll russt kann man den LD erhöhen denn so wird mehr Luft in die Zylinder gebracht und es russt weniger weil der Diesel besser verbrennt.
    • Im moment denke ich nach von wen ich mir die power-box leien konnte.Ist zwar nicht so gut wie chippen,aber am einen abend wird schon nichts schief gehen.

      Was ist AGR?Und was soll ich mit einer metall plate machen?Ich meine was soll es bewirken?

      Das seltzamste rennen das ich uberhaupt gesehen habe,war 100PS golf TDI gegen den 206 110PS.Ich meine der golf ist uber 150kg schwerer,und hat 10 PS weniger leistung.Trotz dem schlug er ihn jedes mal fur zwei wagen langen auf 400m.

      Verlieren???Das muss doch nicht sein. :D

      P.S.Eventuell werdet ihr merken das meine rechtschreibung nicht das gelbe von ei ist.Naja,deutsch ist halt nicht meine mutter sprache.Ich werde mich aber bemuhen es halbwegs richtig hinzubekomen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wicked2night ()

    • so n power stecker ist natürlich was.... kostet bei ebay umme 30 euro. steeckst ma kurz rein, hast dann ca 110 ps... damit machstn locker platt. so n stecker kann man ja ab und zu mal nutzen, 30euro is ja nich die welt

    • würds trotzdm nit machen mit sonem "billig" teil....wenn das falsch programmiert ist, kanste damit ganz leicht deinen motor schrott fahren! vor allem wennde den dann noch voll belastest!