Petition:Halbierung der Besteuerung von Diesel und Benzin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Und was ist die Folge???

      Schonmal darüber nachgedacht?

      Gegen sinnvolle Eingaben gibt es ja nichts zu sagen aber "halbieren Sie die Steuern und verdoppeln Sie die staatlichen Förderungen" bringen uns nicht wirklich weiter!

      Habt Ihr Euer Auto stehen lassen als zum "Auto-stehen-lass-und-damit-den-Mineralölkonzernen-einen-Wink-mit-dem-Zaunpfahl-verpassen" aufgerufen wurde? Das wäre mal sinnvoll gewesen, denke ich.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Original von Goalie

      Habt Ihr Euer Auto stehen lassen als zum "Auto-stehen-lass-und-damit-den-Mineralölkonzernen-einen-Wink-mit-dem-Zaunpfahl-verpassen" aufgerufen wurde?


      Ja ich hab mit gemacht! =)

      Mal ehrlich...ich weiß garnicht mehr wann ich meinen Golf das letzte mal richtig voll getankt habe.Das muss jetzt 5 Jahre her sein.Wegen der Spritpreise fahre ich eigentlich nur noch wenn es wirklich notwendig ist und tanke nur kleckerweise mal für 20-30 Euro. :( Kenne sehr viele denen es so geht und die es leider auch so machen.
      Autofahren wird mehr und mehr zum Luxus.

      Ich mach jedenfalls mit...in keinem anderen Land ist der Sprit so teuer wie in D.
    • Weil man es hier einfach machen kann, denn die Leute zahlen auch jeden Preis.
      IMHO würde eine Steuersenkung nur kurzfristig etwas bringen; Steuern gehen runter, die Ölkonzerne ziehen dann schrittweise auf den alten Preis wieder hoch.

      Sicher sind die Steuern auf Benzin und Diesel sehr hoch, doch die Preistreiberei der letzten Zeit geht auf das Konto der Konzerne und Spekulanten.

      Ich nehme da als plastischen Verlgeich immer die Zeit, in der ich Autofahre:
      Als ich 1999 mein erstes Auto kaufte, wurde im April die Mineralölsteuer erhöht und man zahlte ca. 1,60DM für den Liter Benzin. Der Rohölpreis lag bei 17 US Dollar pro Barrel.

      Heute zahlt man knapp das doppelte für den Liter Benzin, der wahre Preistreiber ist aber der Rohölpreis, der vor Pfingsten bei 125 US Dollar je Barrel lagt.
      spiegel.de/flash/0,5532,13708,00.html
      Daran kann man sehen, daß natürlich auch die Konzern versuchen, den Preis anzuziehen wo es geht, um letztlich den Gewinn einigermaßen zu sichern - der Preis für Benzin ist ja dennoch (zum Glück) nicht in gleichem Maße gestiegen.

      Dieser Entwicklung kommt man auch mit Steuersenkungen auf Dauer nicht nach, sondern nur mit immer effizienteren Autos und dem möglichst baldigem Umstieg auf alternative Kraftstoffe- völlig losgelöst von jeglicher Umweltproblematik ist das die einzige Lösung.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Original von CodyIV
      Und vor 10 Jahren hat man 1,20 DM schon gemotzt... ?(


      dieser preis wäre heutzutage fast traumhaft.
      mal schaun, in paar jahren werden wir uns freuen wenn der liter 1,60€ kosten würde.
      ich tank auch 1 mal die woche für 90€ super plus aber denk mir auch jeds mal wieda dabei ich tank kein sprit sondern spass :D
    • dadurch dass ich jeden Tag über 100km wegen Arbeit fahre, tanke ich jedesmal voll, weil unter der Woche noch tanken fahren habe ich keinen Bock drauf ... aber ich beschäftige mich eh zur Zeit mit dem Thema Gasumbau ...

      leider fahr ich noch nen Diesel, was heisst, dass ich mein Auto wechseln müsste, wenn ich auf Gas umbauen will / mit Gas fahren will ?(

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • das wurde schon in mehreren foren gesagt.
      es is aber die original bundestag seite.
      Ka warum die da nen anderen host reinbaun.
      Alle Online petitionen laufen über die.