GTI oder R32 oder Scirocco?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI oder R32 oder Scirocco?

      Hallo,

      ich möchte nächstes Jahr ein Neuen kaufen,in meiner engeren wahl stehen R32,GTI oder der neuen Scirocco! sehr gut gefällt mir auch der neue A5,ich hätte nicht gedacht das es so schwer ist sich für ein Auto zu entscheiden.Im moment tendiere ich zum R32 alllerdings habe ich keine ahnung was ein R32 in der Versicherung sowie demnächst in der Steuer kosten wird!

    • Oder wie wäre es denn mit nem Golf GT, bzw GT Sport wie er jetzt heißt, mit dem TSI - Motor?
      Ich denke auch bei den aktuellen Spritpreisen und auch bei der Prognose das diese so bleiben sollen,ist er eine gute Alternative... Sportlich aber auch sparsam..

      MfG

      MfG Markus

      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      KFZ-Mechatroniker-Das Leben unter der Hebebühne
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    • ok dann nehme ich den GT Sport mit R Line Austattung noch dazu! interessieren würde mich ich noch was die einzelnen Modele in der Versicherung kosten?

      fahre mit 30%, meine jetziger 1.4er kostet im Jahr ca.270 Euro TK im Jahr und 91 Euro Kfz-Steuer! bei dem R32 rechne ich mit 1200 Euro im Jahr!!!

    • is halt die frage, wenn dir der R32 gefällt und du dich für den entscheidest... kannst es dir leisten?

      Da musst halt zwischen finanziell und geschmack ein Mittelding finden. Daher schließ ich mich michaelju an... TSI ! Optisch kann man ja alles umbauen :D

      Zudem der Scirocco ja auch TSI motoren im Programm hat :)

      Hangloose
    • Original von smubob
      is halt die frage, wenn dir der R32 gefällt und du dich für den entscheidest... kannst es dir leisten?

      Da musst halt zwischen finanziell und geschmack ein Mittelding finden. Daher schließ ich mich michaelju an... TSI ! Optisch kann man ja alles umbauen :D

      Zudem der Scirocco ja auch TSI motoren im Programm hat :)



      Leisten kann ich mir den R32 schon,aber wenn andere Golf 5 Modele aber genauso viel Spaß machen und dabei viel güsntiger sind,ist es eine überlegung wert,optisch gefällt mir der Jubi30 sowie der GT Sport und an dem Golf wollte ich in zukunft nichts machen,sollte auch Vollausstattung sein,so das ich nichts mehr machen mus!!!
    • Ja das stimmt, GT Sport ist schon nen bissl billiger als der R32..

      zum Thema Scirocco: Also ich finde ihn ja schon klasse und hab mich schon ewig gefreut das er ja nun rausgekommen ist, aber finde die studie war besser als das was nun draus geworden ist.. also muss mal abwarten, bekomme bald einen zur Probefahrt und dann werd i mal sehen..

      oder was sagt ihr dazu???

      MfG Markus

      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      KFZ-Mechatroniker-Das Leben unter der Hebebühne
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    • Wenn der Scirocco den EDI30 Motor bekommt, sollte sich die Frage erledigt haben oder?
      Würde auch einfach mal abwarten.


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Kauf dir nen schicken, GTI oder R32 und lass den nochmals mit Highlits versehen, sprich lack umbauten oder ähnlichem! Der Scirocco wird zwar auch übelst geil, jedoch vom Geld her vergleichbar mit dem Umbau und so hast du wenigstens was vom Geld!

    • eindeutig Scirocco mit dem 2l TFSI, der Wagen ist einfach der FFF-Wagen von Werk aus, der braucht echt nur Federn und Felgen und dann isser Perfekt, Edition 30 ist zwar schön, den wirds aber nächstes Jahr vermutlich ohnehin nurnoch Gebraucht geben und R32 ? der kostet doch unsummen in der Versicherung (war zumindest beim 4er so, hab einfach aus langeweile mir den mal berechnen lassen und hätte im Jahr über 4000€ latzen dürfen bei unter 10tkm/Jahr und VK-Sb von 1000€, TK-Sb von 500€).

    • Ist halt eine schwere Entscheidung.
      Aber zum jetzigen Zeitpunkt würde ich mich zu 100% für den Scirocco mit dem 2l TFSI entscheiden! =)

      Gruß Daniel !

    • Bleibt ja auch abzuwarten was so ein Roco in der gewünschten Motorisierung und Ausstattung kosten wird und wie die Versicherungen zuschlagen werden- wenn es so wird wie bei seinen Scirocco und Corrado Vorgängern, dann ist der R32 dagegen ein wahres Schnäppchen. Dann ist die Sache, daß es ihn nur als 3-Türer gibt; da muss man mit leben können bzw wollen.

      Ich pers. würde mir einen Ed. 30 Jahreswagen kaufen; bestes Preis-Leistungsverhältnis (in doppelten Wortsinn), großer Wertverlust schon weg.

      A5 paßt IMO gar nicht in die Aufzählung, da es nicht so ein Krawall Heizer Auto ist wie die anderen 3 und auch preislich in einer ganz ganz anderen Liga spielt. Wenn man sich den aber vergleichbar gut ausgestattet, sprich S-Line mit ein paar Extras, und gutem Motor leisten kann- gar keine Frage, nimm den A5. Sieht besser aus, hat ein ganz anderes Image und ist einfach ein wunderbares Coupe, das im Gegensatz zum Scirocco auch aussieht wie ein Coupe und nicht wie ein sportlicher Kompaktwagen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ich habe bis zum nächsten Jahr zeit,sollte der R32 bei 30 % nicht so teuer sein werde ich mir einen Kaufen,ansonsten entweder ein Ed30 in Rot oder Scirocco in weiß!

      wann kommt eignetlich der Golf 6?

    • Aufgrund der Unterhaltskosten und Spritpreis-Prognosen würde ich persönlich keinen R32 fahren wollen, die laufenden Kosten dieses (wenn auch sehr geilen) Wagens stehen imho in keinem Verhältnis zu der Freude die er einem dennoch bereitet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GeezerV5 ()

    • Also ich würde immer zum GTI raten ! ;)

      Fahre jetzt selber einen mit DSG 147kw :

      - super günstig in der Versicherung
      - günstig in der Steuer ( EU 4 ) und nur 2.0l Hub
      - Verbrauch ist auch annehmbar
      - guter Turbofahrspaß

      aber leider gibts ja bald den Golf 6, also erstmal warten mit dem GTI !!!

      Oder du nimmst den Scirocco mit dem 2.0 TSI , ist nämlich nicht die GTI-Maschine sondern ne Weiterentwicklung vom 1.8 160PS-TSI .
      Das macht auch Spaß und ist bezahlbar ! :D

      Gruß