dsp sound gegenüber originalsystem

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • dsp sound gegenüber originalsystem

      hi,

      ich hätt mal ne frage zu dem dsp verstärker von vw ;)
      ich hab jetzt schon 4 lautsprecher und 4 hochtöner standard in meinem golf... sind die original lautsprecher 4x20 watt, die über das vw mfd laufen.
      wie würde denn der klang sein, wenn ich jetzt den nokia dsp verstärker noch einbaue mit den 4x70watt lautsprechern?
      wäre der erheblich besser oder merkt man das gar nicht?

      mfg tobi

    • Klar merkt man das aber ich würde ne normale 4 Kanal Endstufe mit nem gutem Frontsystem + Dämmung und kleinem Sub vorziehen.

      Nachträglich DSP nachzurüsten würde ich nicht machen.

      Gruß nightmare

    • originale dsp lautsprecher hätt ich eh nicht genommen ;)
      ich hätte da vergleichsweise gute genommen mit 70watt...
      das gute an der endstufe wär halt, ich könnts vom mfd bedienen :)

      mfg tobi

    • Original von piex
      ne "normale" endstufe kannste doch mit passendem adapter auch mit dem mfd betreiben oder?


      betreiben schon, aber bei der dsp endstufe hab ich im mfd ein menü, bei der ich verschiedene klangarten einstellen kann...
      geht das mit einer normalen endstufe auch?
      hier ein bild von dem menü, was ich mein:


      mfg tobi
    • Nein das geht natürlich nur mit dem DSP. Der Dynamic Modus sowie die LZK für den Fahrer und der Pop modus sind echt richtig klasse, ist halt die frage ob es sich dafür lohnt, den ganzen krempel nachzurüsten, grade in anbetracht dessen, das dem System doch recht schnell die puste ausgeht.

      Gruß Tomy

    • Ich hab diese Evolutionen "durchgemacht" :D

      Erst Radio Alpha,
      MFD mit OEM-LS vorne,
      MFD mit OEM vorne und DSP-LS hinten,
      MFD mit OEM vorne und DSP-LS hinten mit fettem SUB,
      MFD mit OEM vorne und DSP-LS hinten mit kleinem (aktiven) SUB,
      jetzt MFD mit DSP-LS ringsum + kleinen Sub.


      Preislich loht sich ne Nachrüstung eigentlich nicht, wahrscheinlich wäre jedes System ausm Zubehör, das in Etwas das selbe kostet, dem DSP überlegen.


      Wie kwoth84 schreibt, das System klingt untenrum klasse, obenrum kommt leider nur noch heiße Luft.
      Das konnte ich zwar durch diesen kleinen Aktivsubwoofer (Alpine SWD-1600) etwas hinbiegen, aber das wahre ist es auch nicht.


      Was mir noch gesagt wurde (wollte auch erst nur DSP mit anderen Lautsprechern verbauen), wegen der geringen Ausgangsleistung fährt man mit den DSP Lautsprechern schon ziemlich gut, da diese nen relativ hohen Wirkungsgrad haben.

      Solltest du doch DSP reinpflanzen, achte auf die richtige Teilenummer des Verstärkers (ein A am Ende), sonst kann er nicht über den Bus mit dem Navi kommunizieren.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • ich will auch gar nicht sooo laut musik hören ;)
      mir reichts, wenn es eigentlich nen guten klang hat...
      ich mein, die originalen lautsprecher mit 4x20w gehen schon nicht schlecht jetzt... da können ja die 4x70w nur noch besser sein ;)
      es geht mir mehr oder weniger darum, dass ich die dsp endstufe gut verstauen kann und aber auch nen guten klang habe!

      wie findest du den klang vom dsp gegenüber originale lautsprecher vorne und hinten?

      mfg tobi

    • Die DSP-Lautsprecher haben ne um Meilen bessere Basswiedergabe, die Hochtöner klingen dafür relativ blechern.
      Was ich wahrscheinlich im Nachhinein gemacht hätte, wäre der alleinige Austausch der Tieftöner durch die des DSP gewesen.
      Auch wenn DSP klanglich ein wenig voller abrundet.

      Mein Tip (den ich leider auch nicht befolgt hatte): Lass es.
      Du bekommst fürs gleiche Geld sicherlich etwas besser klingendes, kostet ja allein der Kabelbaum schon 80€. Dazu noch der Verstärker auch um die 100€ (A-Version in der TN!).

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michiglaser ()

    • Original von handycommander
      ich will auch gar nicht sooo laut musik hören ;)
      mir reichts, wenn es eigentlich nen guten klang hat...
      ich mein, die originalen lautsprecher mit 4x20w gehen schon nicht schlecht jetzt... da können ja die 4x70w nur noch besser sein ;)
      es geht mir mehr oder weniger darum, dass ich die dsp endstufe gut verstauen kann und aber auch nen guten klang habe!

      wie findest du den klang vom dsp gegenüber originale lautsprecher vorne und hinten?

      mfg tobi


      Das hier ist echt geil, ist für nen guten Klang unschlagbar und man sieht nix....

      i-sotec.com/206,16de/products/system/universal_isosub.html

      Hätte nie gedacht, dass man das OEM Soundsystem so extrem aufwerten kann 8o

      Gruß

      Benni
    • Original von supergolf
      Original von handycommander
      ich will auch gar nicht sooo laut musik hören ;)
      mir reichts, wenn es eigentlich nen guten klang hat...
      ich mein, die originalen lautsprecher mit 4x20w gehen schon nicht schlecht jetzt... da können ja die 4x70w nur noch besser sein ;)
      es geht mir mehr oder weniger darum, dass ich die dsp endstufe gut verstauen kann und aber auch nen guten klang habe!

      wie findest du den klang vom dsp gegenüber originale lautsprecher vorne und hinten?

      mfg tobi


      Das hier ist echt geil, ist für nen guten Klang unschlagbar und man sieht nix....

      i-sotec.com/206,16de/products/system/universal_isosub.html

      Hätte nie gedacht, dass man das OEM Soundsystem so extrem aufwerten kann 8o

      Gruß

      Benni


      link geht leider nicht :(
      welche lautsprecher hast du verbaut? die originalen 20watt?

      mfg tobi
    • Das hier hat supergolf sicherlich gemeint... Klick mich...

      Hatte ich damals auch drüber nachgedacht, mich dann aber doch für ne 4-Kanal-Endstufe von Audio System für die originalen Lautsprecher und dazu noch nen 30er Audio System-Sub im geschlossenen Gehäuse entschieden... Durch das geschlossene Gehäuse nimmt der im Kofferraum auch nicht ganz so viel Platz weg wie ein Bassreflex-Gehäuse... =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zero696 ()

    • Original von handycommander
      Original von supergolf
      Original von handycommander
      ich will auch gar nicht sooo laut musik hören ;)
      mir reichts, wenn es eigentlich nen guten klang hat...
      ich mein, die originalen lautsprecher mit 4x20w gehen schon nicht schlecht jetzt... da können ja die 4x70w nur noch besser sein ;)
      es geht mir mehr oder weniger darum, dass ich die dsp endstufe gut verstauen kann und aber auch nen guten klang habe!

      wie findest du den klang vom dsp gegenüber originale lautsprecher vorne und hinten?

      mfg tobi


      Das hier ist echt geil, ist für nen guten Klang unschlagbar und man sieht nix....

      i-sotec.com/206,16de/products/system/universal_isosub.html

      Hätte nie gedacht, dass man das OEM Soundsystem so extrem aufwerten kann 8o

      Gruß

      Benni


      link geht leider nicht :(
      welche lautsprecher hast du verbaut? die originalen 20watt?

      mfg tobi


      Habe es jetzt schon zweimal in verschiedenen Golf hören dürfen, die alle schon das nötige Kleingel hatten für so etwas. War immer mit MFD und normalen Boxen also kein DSP.

      Finde ich klasse, ist schön abgerundet und gibt ein schönes Klangbild ohne rauschen und wummern bei Bässen.

      Gruß

      Benni