Seitenairbag / Sitzheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seitenairbag / Sitzheizung

      Hallo
      Hat schon mal jemand seine Sitze im Golf ausgetauscht ?
      Und eine Sitzheizung eingebaut ? Wäre für jeden Tipp Dankbar.
      Stelle mir auch die Frage wie es dann um den Tüv steht muss er das wissen?
      Kann man die Seitenairbags einfach so umbauen ?




    • Habe meine Comfortline-Sitze gegen Sportsitze aus der Highline-Version getauscht, das war kein Problem. Einfach die Batterie abklemmen, sicherheitshalber 15 Minuten warten und alle Verbraucher mal kurz anschalten damit auch noch das letzte Quenchen Spannung verbraucht wird, die Schrauben der Sitzschienenverkleidung rausdrehen, diese entfernen, die beiden Schrauben vorne unterm Sitz (direkt in der Mitte) lösen und dann die Sitze nach hinten rausschieben. Danach nur noch den Stecker für den Airbag abziehen und das war es schon (natürlich die anderen Sitze in entgegengesetzter Reihenfolge wieder einbauen) :D

      Meine Highline Sitze hatten schon Sitzheizung inclusive, deswegen mußte ich die nicht extra nachrüsten bzw. verbauen. Für den Winter habe ich mir aber vorgenommen die Kabel und Schalter für die Sitzheizung zu verlegen, da mein Wagen diese leider noch nicht vorinstalliert hat(te). Da ich bisher noch keine Anschlußbelegung bzw. Plan erhalten habe, bin ich natürlich noch auf der Suche nach diesem, falls hier also jemand sowas zur Hand haben sollte, wäre es super lieb, wenn er sich mal melden würde.

      Ob du die Seitenairbags einfach so umbauen kannst, kann ich dir leider nicht sagen, da meine Highline Sitze auch noch intakte Seitenairbags hatten bzw. haben :D

      Gruß Alex ;)

    • alles schon gemacht

      Wie bereits mehrmahls erwähnt (siehe alte Beiträge) ist der Umbau auf eine Sitzheizung schon etwas aufwendiger. Die Seitenairbags sind eigentlich immer die gleichen und können problemlos von Sitz zu Sitz gewechselt werden. Selbst wenn die Steckverbindungen mal nicht passen sollten, weil z.B der neue Sitz samt Airbag andere Anschlussstecker hat ist ein Umlöten möglich ohne das das Airbagsteuergerät meckert.

      Gruß
      Claus

    • Ja Danke erstmal für die Tipps.. werde mich selber noch mal umschauen nach so einen Plan.. wenn ich einen Habe werde ich ihn Euch auch zukommen lassen.

      Aber eine Frage habe ich noch. Wie baut man die Airbags aus den Sitzen ?
      PS: Verkaufe auch GOLF IV und Bora Teile einfach mal unter GOLFIV.de unter VE Teile nachsehen. Bilder folgen wenn ich schaffe ab morgen unter ----> Raul76.de unter Link "eBay"

    • hi,

      die polsterung lösen (sind so Ösen, die man aufbiegen muss), dann das polster nach oben schieben und dann 2 schrauben am airbag lösen. dann stecker ab ziehen . FERTIG!!!!!!!

      dauert aber stunde oder länger wenn man das dass ersten mal macht. man ist vorsichtig und will ja nix kaputt machen....

    • Original von G4_Devil
      hi,

      die polsterung lösen (sind so Ösen, die man aufbiegen muss), dann das polster nach oben schieben und dann 2 schrauben am airbag lösen. dann stecker ab ziehen . FERTIG!!!!!!!

      dauert aber stunde oder länger wenn man das dass ersten mal macht. man ist vorsichtig und will ja nix kaputt machen....


      Danke !

      Kannst du mir sagen wodiese Ösen sind zum aufbiegen?

      Muss ichda die Sitzlehne ganz zurück drehen oder?


      mfg
    • Die wirst du sehen wenn du den Buzug ein bisschen höher schiebst, auf der einen seite geht es einfacher als auf der anderen weil der haken ein wenig anders gebogen ist.

      Und mit der Lehne würd ich schaun wie dus am besten hinbekommst.
      Ich jedenfalls habe immer ein bischen nach vorne oder hinten gestellt.

      Have a lot of fun :D

    • Original von tauscha94
      Die wirst du sehen wenn du den Buzug ein bisschen höher schiebst, auf der einen seite geht es einfacher als auf der anderen weil der haken ein wenig anders gebogen ist.

      Und mit der Lehne würd ich schaun wie dus am besten hinbekommst.
      Ich jedenfalls habe immer ein bischen nach vorne oder hinten gestellt.

      Have a lot of fun :D



      LOL

      Das war ja vor 2 Monaten alter ;)


      aber danke 8)