Original VW-Folien zum Tönen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original VW-Folien zum Tönen?

      Hi all,

      ich habe einen golf v, leider sind die hinteren fenster nicht getönt,

      könnt ihr mir sagen wie teuer das tönen ist? sprich dass die genauso aussehen wie die golfs aus dem werk, ist glaube die scheiben sind 65% getönt, gibt es da spezielle folien die vw benutzt?

      wäre nett wenn mir einige tipps geben,
      ich komme aus essen,falls jmd etwas in der nähe kennt der das macht dann wär ich da sehr dankbar..
      also:
      wie teuer?
      welche folie?
      und als letzte frage wo?

      MfG

    • Lila schimmern :D

      Das ist doch geil 8)

      Spass beiseite, meine Folien haben lebenslange Garantie auf Farbstablität.

      Die bleiben also immer schwarz !

      LG

      Folienking

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Folienking.de ()

    • Bei meinem Freundlichen kosten "Panther5" von trim-line.de 250 € mit einbau und sieht sehr gut aus ist das Schwärzte was es gibt. :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedLightning ()

    • Trimline eine an sich gute Folie.

      3M macht aber nix neues und haben nur wenig Auswahl.

      Ich verlege nicht umsonst keine FolieTec oder Lumar denn Bruxsafol hat lebenslange Garantie auf Farbstabilität.

      Und meine Preise sind trotzdem der Hammer, obwohl die Folie im Einkauf auch teurer ist !

      Wer Fragen hat kann sich gerne melden !

      LG

      Eric