Sitzheizungseinbauanleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizungseinbauanleitung

      HEy Jungs,

      da ich mir hier im hessenlande immer den Hintern im Winter erkälte dachte ich mir hole ich mir mal ne Sitzheizung und gucke mal ob ichs selbst hinbekome!

      Bin zum Netten KFZ zubehör shop gerannt und die hatten da eine von Waeco für 75,99€ dachte ich mir Ok, das Baby wärmt mich schon...


      also nun zum Einbau!

      als erstes, Zündung ausmachen, damit ihr keinen Aibagfehler bekomt!
      ihr schiebt euren sitz nach ganz hinten und löst vorne im Fussraum an der schiene die 2 13er Muttern sitzen in der mitte vom sitz ganz unten überm boden!
      dann nehmt ihr einen kleinen schraubenzieher und öffnet die kleinen kappen die an der plastikabdeckung der laufscheinen sitzenhinten im hinteren fussraum!
      dadrunter sitzen torx schrauben die lösen udn dann könnt ihr die plastik schienen abdeckung entfernen!
      jetzt schiebt euren sitz nach hinten raus und dann habt ihr ihn, jetzt hängt nur noch der seitenairbagstecker dan! den amcht ihr einfach ab und schaltet nciht die zündung an!

      so dan stellt den sitz an einen sauberen ort, da ihr ihn auch mal drehen müsst!

      jetzt macht die lehne nach ganz vorne und hinten unten nam sitzkissen ist eine art naht, da ist der stoff zusammen gemacht!

      wenn ihr vorsichtig mit einem schraibenzieher reingeht und hebelt, seht ihr, das das keine naht ist, sondern nur der stoff mit einer plastikschiene in einer halterung fixiert!

      dann schraubt ihr an der seite des gurtschlosses die kleine plastikverkleidung unten ab, eine schraube direkt neben dem gu#rtschloss eine 2te vorne in der mitte unter einee kleinen abdeckkappe versteckt!
      dann ahbt ihr die erste hälfte ab, jetzt seht ihr schon die 3te schraube für die andee hälfte!

      so dann könt ihr rinsrum diese plastikhalterungsdinger hochheblen und dann liegt das sitzkissen frei!

      dadrinn ist ein metallgesatänge was ihr einfach aushackt und dann legt ihr euren ersten teil der sitzheizung aufs kissen, legt das kabel am besen in der mitte lang....

      dann macht ihr den bezug wieder drüber, klist den bezug ein und verlet das kabel!

      eins an die masse, das andere an den plus üpol und versteckt den schalter...

      achse.. das rückenteil und den beifahrersitz genauso amchen!


      dann seit ihr mit etwas geschick nach 4 stunden mit warmen popos on tpour:-)

    • RE: Sitzheizungseinbauanleitung

      Hallo allerseits,

      Habe gerade nach der Anleitung meine Sitzheitzung überprüft. Am linken Seitenteil der Sitzfläche war ein Kurzschluss.
      Drähtchen abisoliert, zusammen gelötet, und alles wieder fein säuberlich Isoliert. Eingebaut eingeschaltet und siehe da... SCHÖÖÖÖÖN Warm.
      Super Anleitung. Haufen Geld gespart.
      Jetzt geht sogar die Scheinwerferwaschanlage wieder. Warum? Keine Ahnung.
      Das einzige was jetzt los ist, die Airbacklampe leuchtet ständig. Woran liegt das? Bin für jeden Tip Dankbar. :D

    • RE: Sitzheizungseinbauanleitung

      Original von firefighter
      .....Das einzige was jetzt los ist, die Airbacklampe leuchtet ständig. Woran liegt das? Bin für jeden Tip Dankbar. :D.....



      hast du vorher die batterie abgeklemmt?
      oder stecker nicht richtig drauf...

      schau mal nach


      gruss
    • Original von Krake
      kewl danke super anleitung !!!! galube so schaffe ich das auch :D

      aber vielleicht kann man das auch in die FAQ abteilung verschieben !


      Und das Deutsch ein wenig bearbeiten, so dass ich es auch verstehe :)

      Nur ein Joke :)