Gas-Umbau - Erfahrungen..?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gas-Umbau - Erfahrungen..?

      Wie Ihr aus der Überschrift des Themas schon entnehmen könnt, suche ich Erfahrungen,
      Tipps usw. rund ums Gasumrüsten eines Golf V.

      Vielleicht könnt ihr mir sogar einen guten Händler bzw. eine gute Werkstatt vorschlagen.
      Bis jetzt habe ich gutes über CarTEC GAS aus Köln-Rodenkirchen gehört.
      Die Preise bewegen sich zwischen 2000 und 3000€
      Aber was gibt es da für unterschiede, was ist besser, was schlechter.


      Danke für die Comments! :)

    • Das Problem bei einem Gasumbau wird die Direkteinspritzung darstellen.

      ab 28.KW wird eine Anlage von einem Herrsteller vermarktet die für FSI motoren und TFSI Motoren herrgestellt ist und funktionieren soll.

      sind im moment nur testfahrzeuge unterwegs einmal als 2.0 FSI und als 2,0 TFSI.

      alles andere mit 7% oder 5% Super einspritzung ist nicht das ware.

      also noch etwas Zeit verstreichen lassen, da das Thema noch "neu" ist.
      denn als Testkaninchen will keiner genutzt werden, sind die motoren zu schade zu.

      Gruß

      P.s.:was vergessen? oder mist erzählt? *gg*

      Back to VAG and 90s "Furhpark Aktuell":

      Audi 80 B3 1,8s EZ 89
      Audi 80 B4 Avant 2,6 V6 EZ92
      Audi S6 C4 V8 Avant EZ96
      Audi A8 4,2 V8 EZ99

    • Hey Gigo!
      Danke für deine Antwort.
      Das es Probleme mit der Direkteinspritzung geben soll
      habe ich inzwischen auch gehört, aber jetzt kann ich ja
      hoffen das diese Anlage auch gut ist.
      Weißt du zufälligerweiße von welchem Hersteller.
      Jetzt der führende Hersteller soll ja "Prins" sein.

    • Die email nummer 1.


      :::::::::::::
      Hallo Herr XX

      der Passat ist ein Testfahrzeug und läuft bisher sehr zufriedenstellend, also Technik
      OK. Die Wirtschaftliche Seite sieht auch sehr gut aus. Der Umbausatz wird ca.ab der 28 Woche durch unsere Partnerbetriebe angeboten.
      Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

      Viele Grüße

      Bernd Broermann
      info@aft-gasantriebe.de
      aft-gasantriebe.de
      ::::::::::::::

      Hier noch eine anfrage über eine anlage die schon "fertig" sein soll.
      Die bieten das schon an,
      hab aber meinen FZG Schein noch nicht hingesendet für ein angebot.


      Email nummer 2:

      XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
      Hallo XXXX,

      zur Angebotserstellung benötigen wir eine Kopie Ihres Fahrzeugscheines.
      Die Bearbeitung kann momentan ein paar Tage dauern.

      Einen "Vollgasfesten" Motor gibt es generell nicht, dazu müssten die Motoren
      für Gas und nicht für Benzin entwickelt sein.
      Auch Benzinmotoren halten Vollgasorgien nicht auf Dauer aus !
      Der TFSI gilt aber als Gasfest, und ich hoffe Sie haben das gemeint mit
      Ihrer Frage "VOLLAGSFEST".
      ein GTI 2.0 TFSI von uns wird sogar in einer Fahrschule betrieben mit einer
      monatlichen Laufleistung von 8000km !
      Wir wissen das dieses Thema Direkteinspritzerumrüstung heiss diskutiert wird
      in Foren.
      Vieles davon entbehrt aber jeglicher Grundlage.

      mit freundlichen Grüßen

      A. Ilg

      Autohaus Ilg - CarConcepts
      Irene Kärcher Straße 21
      74423 Obersontheim
      Tel: 07973 / 911900
      Fax: 07973 / 911909

      XXXXXXXXXXXXXXXXXXxx


      Zur allgemeinen Information was ich so herausgefunden habe.

      Hoffe es konnte helfen.


      Gruß

      Back to VAG and 90s "Furhpark Aktuell":

      Audi 80 B3 1,8s EZ 89
      Audi 80 B4 Avant 2,6 V6 EZ92
      Audi S6 C4 V8 Avant EZ96
      Audi A8 4,2 V8 EZ99

    • wenn man als testobjekt schon "gehandelt" wird, sollte man doch ein rabatt bestimmt bekommen, oder seh ich das falsch?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • 1,4 80ps is kein direkteinspritzer,
      dürfte klappen,

      turbo oder NON Turbo ist da zu vernachlässigen,
      da das für heutige Anlagen nicht das Problem darstellt.

      Es geht um das problem mit der Direkteinspritzung.

      Grüße

      Back to VAG and 90s "Furhpark Aktuell":

      Audi 80 B3 1,8s EZ 89
      Audi 80 B4 Avant 2,6 V6 EZ92
      Audi S6 C4 V8 Avant EZ96
      Audi A8 4,2 V8 EZ99

    • Ich sag nur Finger weg von Gasumbauten bei TSI oder TFSI Motoren, hab in letzter Zeit viele herliche Motorschäden durch Gasumbauten gesehen. Der geilste war nen R32 mit Gasumbau.... hat 50tkm gehalten .... nu hatter Motorschaden. Die "Geiz ist Geil" Masche geht halt manchmal voll inne Hose :]

    • Der Benzinpreis wird entscheiden obs zu einem Umbau kommt :D

      Der "Gas-Aufschwung" is in Österreich eh weit weniger stark bemerkbar...

    • Ich würds auch seinlassen bei FSI+TFSI wie gesagt. Hatte auch einen in der Werkstatt, die werden nicht mehr angefasst. Nix auf Garantie. "Ist nicht unsere Baustelle"! Wie es immer heißt...

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme