BN-Pipes genehmigung für 1.6 16V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BN-Pipes genehmigung für 1.6 16V

      hallo!

      ich benötige die genehmigung von bn-pipes in dem auch der 1.6er ---16V mit 77 KW (BCB) aufgelistet ist.

      Danke
      gruß

      heiko

    • hallo!

      das mit der eg-genehmigung ist grade bei bn in arbeit.

      Wie war denn bei euch die passgenauigkeit so, bei mir mußten die hitzeschutzbleche überwiegend am tank und in richtung achsbogen etwas "bearbeitet" werden, damit er nicht dagegen schlägt.

      Gruß

      heiko

    • das mit der eg-genehmigung ist grade bei bn in arbeit.


      Hast du dich bei BN Pipes erkundigt ?. Weißt du da schon genaueres ab wann die damit durch sind ? Und sind dann alle Fahrzeuge abgedeckt ? Also auch 1,4er und der 1,6er ?

      Gruß nightmare

    • Habe einen 1.6 16V 77kw BJ2003

      Warum last ihr das nicht einfach per Einzelabnahme machen??

      Hab damals 35€ gezahlt und gut wars...

    • Hi!

      ich würde natürlich gerne geld sparen, deswegen versuche ich es erstmal so:-) Notfalls bleibt immer noch der weg per per einzelannahme.

      wie hat sich denn bei dir der klang verändert oder besser gesagt ab wann?
      bin ziemlich enttäuscht bisher (200km runter)

      gruß

      heiko

    • Haben schon einige versucht mit der Einzelabnahme aber bei den meisten wars vergeblich.

      Da du meine Frage mit der EG Genemigung bis heute nicht beantwortet hast hab ich gleich mal bei BN nachgehackt. EG Genemigung wissen die nix von aber die haben angeblich Teilegutachten wo die Mortorvarianten gelistet sind.

      Schreib doch mal ne Mail hin und lass dir das Gutachten schicken.

      Gruß nightmare

    • Also find den Sound super... mann muss ja auch sehn was für ein Motor "nur" verbaut ist!! Bin aber sehr zufrieden damit!!

      Hatte überhaupt keine Probleme beim eintragen... hatte das Gutachten dabei und da stellte der Prüfer dann fest das mein Motor nicht gelistet war!!

      Dann meine er dann machen wir das per Einzelabnahme und schaun uns das mal an!!
      Dann hat er sich angeschaut ob alles korrekt verbaut ist, den Endrohrdurcjmesser nachgemssen und noch die DB gemessen und des wars!! 35€ oder so und es war eingetragen!!