K&N Austausfilter+ Endschalldämpfer=Legal?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Austausfilter+ Endschalldämpfer=Legal?

      Hallo, habe seit heute in meinem kleinen 1.6er(16V) einen K&N Austauschfilter verbaut. Da sich meiner Meinung nach das Ansauggräusch doch recht positiv verändert hat , wollte ich fragen, ob nun die Kombination mit einem neuen Sportendschalldämpfer ohne Weiteres möglich ist?

      ps.Ich habe die Suchfunktion verwendet, jedoch nur Antworten zu einem offenen Luftfilter gefunden ;).

      Danke

      Egal wie tief du bist, es gibt immer einen der tiefer ist!

    • Wie der Name schon sagt sind diese K&N Plattenfilter ganz einfach Austauschfilter und brauchen nicht mal eine ABE.Die meisten "besseren" offenen Filter muss man ja sogar per Teilegutachten eintragen lassen.

      Der K&N Plattenfilter ist definitiv erlaubt...sogar wenn du ohne Auspuff rumfahren würdest. :D