8,5 & 9,5 19" ET30 50mm Federn Frage...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8,5 & 9,5 19" ET30 50mm Federn Frage...

      Servus,

      möchte mir gerne Felgen mit folgenden Werten zulegen:
      8,5 & 9,5 19" ET30

      Fahre ienen GolfIV mit 50mm Ferdern.
      Gezogen ist nix und auch nicht gebördelt.

      Hatte mir jetzt gedacht vorne einen 225 und hinten einen 255 Reifen zu fahren.

      Jetzt die Fragen:
      Muss ich vorne und Hinten noch zusätzlich was machen oder passt das so?!
      Sind die Reifen dann vorne und hinten schön Bündig oder müssen Distanzen drauf?!
      Brauche ich Begrenzer?!

      Danke

    • in den letzten drei wochen haben wir das schon drei mal durch gekaut :D

      255er wirst du zu 100% nicht eingetragen bekommen weil es einfach übertrieben raus steht.

      maximum was ich empfehlen würde wegen deine tiefe ist 215 oder 225er auf der VA und 225 oder 235 auf der Hinterachse.
      HA am besten eine ET30 besorgen oder ET35


      grüße

    • Ich weiß, aber so richtig zum ergebniss ist da kena jekommen ;)

      Die Felgen haben alle ET 30.
      Wäre halt jetzt Interessant wenn jemand gleiche kombi schon fährt.
      Er könnte dann ja sagen ob ich noch Distanzen vorne brauche weil irgendwas nicht passt oder ob ich kanten umlegen muss usw usw.....

    • hallo,
      ich fahre selber diese kombi mit ET30. man braucht keine spurplatten besonders niht für hinten. vorne kann man noch 6mm fahren aber habe ich auch nicht.

      so schaut es hinten aus wenn die achse voll einfedert, habe ich zur test zwecke gemacht um zu schauen wie viel begrenzer da rein sollen. bis jetzt 30mm hoch müssen die sein beim mir sonst kann ich nicht fahren mit 4 leuten im auto.



      aber bei deiner tiefe wirst du eher weniger probleme haben



      grüße

    • Also wie ich jetzt in erfahrung gebracht habe bekomme ich sehr wahrscheinlich Probleme mit der Eintragung von 255 auf ner 9,5ér Felge hinten.
      Kommt man den wirklich so weit raus ohne Spurplatten?!
      Was muss ich nach eu regel jetzt für Maße nehmen?!
      Geht vorne denn noch 225 mit 8,5?!
      Oder ist das auch schon zu viel...

    • also wenn es nach der harten regelung geht würde man einen 9,5 auch nicht mehr eingetragen bekommen. aber trotzdem machen das viele tüv's. was willst du mit einem 255er reifen. das sieht voll scheiße aus weil der reifen so wulzig drauf ist. besser kleineren drauf machen wie 235er oder 225er ;)

      vorne geht auf jeden fall einen 225er aber wenn du hinten 235er fahren würdest dann hätte ich vorne lieber 215er drauf gezogen damit es besser aussieht.
      breit ist nicht gleich besser ;) die optik machts :D

    • Original von ck.1one
      vorne muss nen 215er.. sorry..hinten 225er gut ist


      die kombi ist 0 alltagstauglich! hatte ich selber mal. schöne optik aber vom fahren her der letzte scheiß!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • hmmm also vom optischen ist doch 215/35 r19 vorn und 245/35 r19 hinten am besten oder?

      will das vorne und hinten die flanken vom reifen gleich steil sind.

      oder hinten sogar 235?

    • Also hab auch 8,5x19 mit 215/35 und 9,5x19 mit 225/35. Hatte damit bis jetzt keine Probleme. Man kann halt keine Bordsteine hochfahren aber wer kann das schon mit einer anständigen Tieferlegung. Abgesenkte Bordsteine geht natürlich. Bin auch schon viele reudige Straßen langgefahren. Ist zwar ganz schön hart mit der Bereifung aber es geht. 235/35 wäre für hinten vieleicht doch etwas besser da sich 225/35 auf 9,5x19 echt krass zieht und das Felgenhorn ganz schön freiliegt. 8,5x19 mit 215/35 ist kein Problem. Da stehts zwar auch ein bisl raus aber nur minimal.

    • hey danke...welche et fährst du denn?

      möchte vorn et 25 wegen dem fahrwerk und hinten dann natürlich auch mindestens et 25.

      vorn würde ich dann 215/35 raufziehen...passt doch oder?

      passt 245/35 hinten mit et 25???

    • Also ich hab vorne und hinten ET30. Vorne ET25 wird sicher selbst mit 215/35 extrem eng. Hinten stehts bei mir mit ET30 225/35 auch schon so raus das es gerade so passt und der Reifen beim einfedern komlplett unterm Radhaus ist, so wies der TÜV-Mann halt verlangt. Da ist dann sicher ehr das er bei ET25 noch weiter raussteht das Problem, als das es irgendwo schleift. Also kurz und knapp könnte deine Kombi schon Probleme geben. Vieleicht gibts hier ja aber noch jemand der sone ET mit der Bereifung fährt. Ich würde aber hinten lieber 235/35 nehmen. Das schaut besser aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von morphium ()

    • hmmm echt et 30 hört sich so groß an...

      reicht et30 vorn mit 19" aus???nicht das es am gewindeverstellteller des fahrwerks schleift...bei 18" soll man doch unter et35 nehmen...am besten et25...ist das bei 19" auch so?

      kannst du mir mal fotos schicken wie die kombi bei dir aussieht?wollte maximal nach außen so dass nur noch die lauffläche ganz knapp abgedeckt ist.

      mfg