Bremsen wechseln am Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsen wechseln am Golf 5

      Hallo zusammen!

      Kurze Frage an euch Bastler und Tüftler: Ich habe einen Golf 5, 90PS TDI, mit 1.9er Maschine.

      Jetzt muss ich an der Vorderachse Bremsscheiben und Klötze austauschen. Der Wagen war wegen einer anderen Sache in Reparatur und der VW Werkstattmeister meinte, wenn ich es nicht die nächsten 500 bis 1000 Km mache geht die Warnleuchte an, die mir sagt ich soll die Bremsen austauschen.

      Da mein Vater KFZ Mechaniker gelernt hat, würde ich mit ihm die Bremsen austauschen, denn der Stundensatz bei VW ist mir zu heavy.
      Jetzt frage ich mich nur eins:

      Die Bremsen an Vorder und Hinterachse des Golf 5 verfügen also anscheinend über Bremssensoren(??), die sich melden wenn die Bremsen runter sind. Inwiefern muss ich das beachten wenn ich die neuen Bremsen anschließe?

      Ich habe Bremsscheiben unter meiner Fahrzeugnummer für den Golf 5 gefunden (von ATE) mit dem Hinweis "elektrisches Bremssystem"
      Die würde ich dann auch kaufen. Aber muss sonst was beachtet werden?? (Fehlerspeicherauslesung o.ä.?)

      Welche Erfahrungen habt ihr? Was könnt ihr mir über die Bremssensoren sagen -und inwiefern können sie den Bremsenaustausch erschweren?

      Ich hab an alten Autos wie Fiat Punto, Peugeot 206 und Golf 4 auch schon die Bremsen getausch und das auch immer mit größter Sorgfalt und nach bestem wissen und gewissent, aber nie an einem Wagen mit Bremssensoren.

      Falls ihr bebilderte Anleitungen habt, mit Hinweisen die zu beachten sind wäre das auch super. Aber sonst reichen mir auch eure Erfahrungswerte!!

      Danke euch!!!

    • Der Golf 5 hat an der Vorderachse diese Verschelißanzeige. Ist einfach nur ein Stecker. Auseinanderziehen neuen drauf und gut. Da ist nichts im Fehlerspeicher. Aber wenn du an einem Golf 4 schon Bremse gemacht hast, dann müsstest du es kennen denn auch der hat diese Verschleißanzeige, genau wie der 5er

    • Ich weis, das Thema ist schon ne Weile alt, aber ich wollt jetzt kein neues Thema dazu eröffnen
      Kann ich die Bremsen auch als "Laie" mitn Wagenheber selber wechseln? Gibts da irgendwo ne bebilderte Anleitung oder so ? Würde mich mal interessieren ? Also Handwerkliches Geschickt hab ich schon und Werkzeug und so hätt ich auch da nur Bremsen hab ich halt noch nicht gewechselt am 5er Golf ? Was meint ihr ?? Sollte kein Thema sein oder ?

      Gruß Flo

    • Hi,

      ist ja bekannt, dass VW auf die Ersatzteile einen guten Preisaufschlag draufhaut. Habt ihr einen Shop oder ähnliches wo man beispielsweise direkt beim Zulieferer die Teile (Bremsscheiben und Klötze, VA und HA) etwas günstiger bekommt?

      Es geht mir absolut nicht um Plagiate/Fälschungen. Es soll schon gute Qualität haben und natürlich sicher sein :)

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • versuch es mal hier online-teile.com/vw/ oder ahw-shop.de/shop/

      ich kaufe aber viele teile bei einem geschäft im ort der macht gute preise und kann fast alles bestellen. Meist ist es schon am nächsten tag da. Und je mehr man kauft je mehr prozente bekommt man als Stammkunde :thumbsup:


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

    • Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Angebot aus der Bucht gemacht ?? Dort werden Brembo Bremsscheiben und ATE Beläge angeboten .
      Vorne 129,90€ und hinten 94,90€. Lohnt das oder nicht ?? Kostet ja fast das gleiche wie komplett ATE !!!! 8)
      Gut oder schlecht ???


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

    • Nutzfahrzeughalter schrieb:

      Welches Angebot?

      junior.db schrieb:

      ja nicht gerade ein Angebot sondern Angebotene Sets!!!! ;)


      Ich glaube er will einen Link zum Angebot, so aus der Ferne kann man ja nun mal schlecht einschätzen, ob es glaubwürdig ist.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • warum soll hier jemand das nicht verstehen !!!??? es geht um das Thema bremsen wechseln. und ich habe gefragt ob jemand mir sagen kann ob in der Bucht (Ebay) es ein gute sache ist oder nicht !!!??? Antworte doch bitte einfach oder nicht !!!

      Hinten
      cgi.ebay.de/BREMBO-Bremsscheib…3%B6r&hash=item53e6322865

      Vorne
      cgi.ebay.de/BREMBO-Bremsscheib…3%B6r&hash=item53e632093d
      oder
      cgi.ebay.de/brembo-MAX-Ate-Cer…3%B6r&hash=item3f07e57f5d


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von junior.db ()

    • Entschuldigung, aber wo liegt denn dein Problem? Man kann nicht pauschal sagen, ob etwas gut ist, wenn man es nie gesehen hat. Da musst du doch nicht so ein Fass aufmachen, wurden schon genug in eBay übers Ohr gehauen. Im Übrigen kann man zu deiner ursprünglich unpräzisen Anfrage nichts sagen, ATE und Brembo haben viele Produkte, wie sollen wir denn riechen was du dir angeschaut hast?

      So nun BTT
      Die Kombinationen sehen gut aus, Brembo und ATE passt schon mal, da sie alltagstauglich sind. Ich würde das letzte Angebot nehmen. Habe schon häufig gehört, dass die Leute mit den Brembo MAX sehr zufrieden sind.
      Zur Bucht, generell kann man dort genau so gut kaufen, wie überall. Natürlich können immer schwarze Schafe dabei sein. Für mich sieht das fürs erste seriös aus.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • hab für meinen gerade ATE PowerDisc geholt Scheibe + beläge vorne für 140€
      und beläge hinten nochmal 40€

      :)

      VCDS für alle VAG Modelle, VDC_PRO und diverese andere Sachen möglich. Möglich im Raum Berlin-Brandenburg
      PN an mich ;)

      VLKZWGN - [url]www.facebook.com/vlkzwgn[/url]