Sind meine Reifen "ungewuchtet"?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sind meine Reifen "ungewuchtet"?

      Hallo Leute,

      habe heute meine Sommerreifen mit Hilfe eines elektrischen Schlagschraubers an meinem Golf IV angebracht.

      Nach der ersten Testfahrt ist mir aufgefallen, dass ab ca. 60 km/h ein mit steigender Geschwindigkeit lauter werdendes Geräusch ("Surren") auftritt. Ich meine es kommt von vorne links.

      Liegt das evtl. an den ungewuchteten Sommerreifen die einige Monate in der Garage hingen?

      Gruß

      Frez

    • Wenn dazu noch das lenkrad zittert,liegt es an der unwucht!Lass sie doch wuchten und dann müsste es gut sein!Schrauben nochma nach ziehen!

    • Bin bis jetzt nur max. 60 km/h in der Stadt gefahren und konnte eigentlich kein besonderes Zittern feststellen. Auf die Autobahn würde ich mit dem Geräusch sicher nicht.

    • Die Reifen hingen ca. 7 Monate an der Garagenwand (auf Stahlfelge). Also jeder Reifen einzeln, durch ein art Metalldorn gehalten durch ein Loch von einer Radmutter.

      Werd sie morgen wuchten lassen.

    • Original von frez
      Die Reifen hingen ca. 7 Monate an der Garagenwand (auf Stahlfelge). Also jeder Reifen einzeln, durch ein art Metalldorn gehalten durch ein Loch von einer Radmutter.


      Genau so werden die Reifen meines Vaters auch Jahr für Jahr gelagert und da gabs bisher noch nie Probleme mit...

      Aber ich würde die Felgen auf jeden Fall auch mal neu auswuchten lassen, kann gut sein das über den Winter sich ein Klebegewicht oder so verabschiedet hat...
    • Lenkradzittern ist im Regelfall ja erst bei um die 100km/h zu spüren... Zumindest hab ich das noch nie früher vernommen... :D

      Aber, Geräusche hatte ich noch nie - egal wo die Unwucht nun herkam (Rad oder Bremsscheibe)...

      Also ich bin auch für kaputtes Radlager...

    • Aber, Geräusche hatte ich noch nie - egal wo die Unwucht nun herkam (Rad oder Bremsscheibe)...

      So. Ich wollte heute meine Reifen bei "Reifen.com" auswuchten lassen. Hab es dann allerdings sein lassen, da mir versichert wurde, dass das von mir beschriebene Geräusch garantiert nicht durch auswuchten zu beheben sei. Der Verkäufer tippte (ohne das Geräusch selbst gehört zu haben) auf eine "Sägezahnartige Abnutzung des Profils" und hätte mir natürlich gleich neue Reifen verkauft.

      Zu den Reifen kann ich noch sagen, dass die vom Verkäufer beschriebene Abnutzung weder zu sehen noch zu fühlen ist. Die Reifen sind ca. 2 Jahre alt und haben noch genügend Profil drauf. Das einzige was ist: Der Reifen (von dem ich meine das Surren zu hören) war letzten Sommer auf der Hinterachse, jetzt auf der Vorderachse - um eine gleichmäßige Abnutzung zu gewährleisten.

      Nach dem Besuch bei "Reifen.com" hab ich den Reifen noch einmal abgemacht und erneut drangemacht. Leider hat das keine Besserung gebracht.

      Woran erkennt man denn (abgesehen vom einem Geräusch) ein defektes Radlager? Kann man das irgendwie sehen? Was kostet denn ca. ein Wechsel? Kann man das selber machen?
    • Wenn das Radlager hin ist, haste normal nicht nur Geräusche sondern auch eine gewisse Menge von Spiel im Lager... Welches man merken sollte, wenn man am Rad "wackelt"...

    • Bei mir waren bereits drei Radlager hinüber. Hinten beide und vorn links.
      Äußerte sich in heulendem bei zunehmender Geschwindigkeit, welches sich noch beim Lenken in Ton/Lautstärke veränderte.

      Bei abmontiertem Rad und manuellem Drehtest am Lager merkt man, dass es nicht mehr "flutscht", sondern meist schleifende Geräusche macht und "kratzt" beim Drehen der Radnabe.

    • Dachte eigentllich, dass defekte Radlager nur in Kurvenfahrten geräusche machen.
      Werds mir aber nochmal ansehen und mal eine Preisauskunft von ATU einholen.

    • letzteres lässt du lieber...
      hol dir die preisauskunft in einer werkstatt der du vertrauen kannst, ich spreche das aus erfahrung.

      ein defektes radlager kann sich auch bei normaler fahrt äußern und es kann auch ohne großes spiel kaputt sein.