Radio im Arsch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio im Arsch?

      Hallo,

      heute ist mir bei meinem Auto einfach das Radio ausgegangen und geht auch nicht mehr an. Was kann das sein, kriege ich das alleine wieder hin oder muss ich die Kiste schon wieder in die Werkstatt bringen.

      Ich hoffe mal es sind irgendwelche Sicherungen, die sich einfach er neuern lassen oder so. Wo wären die Sicherung und könnte ich die selber ersetzen und prüfen?

      Habe das Standard Radio RCD 300

      Bitte helft mir

      Vielen Dank
      Jan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlapShot ()

    • Öhm, les nochmal deinen Text durch... :D

      Am Radio selbst ist eine kleine Sicherung dran, dazu musst Du es aber ausbauen...
      Ansonsten mal in der Betriebsanleitung die Sicherungsbelegung durchlesen und dann im Sicherungskasten nachschauen...

      MfG Higgi582

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Gestern Abend ging es dann plötzlich wieder, heute morgen auch noch und dann ging es wieder aus. Als ich es wieder anstellen wollte, verfärbte sich der Bildschirm immer ganz komisch so zwischen dem normalen grün und teilweise auch schwarz, was kann das sein?

    • Das könnte ein defekt in der Elektronik sein. Leider will dein :) dir nur ein neues verkaufen.
      Meines ging von einiges Zeit immer von alleine an, was dazu führte, dass das Gerät
      immer die Batterie geleert hat : /
      LAos mit Reparieren ist da wenig. Aber wenn das gerät so massive fehler produziert,
      scheints ja wirklich das zeitliche gesegnet zu haben