Problem mit Werkstatt bei Turbotausch G5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Werkstatt bei Turbotausch G5 GTI

      Hallo,

      habe da ein großes Problem.

      Habe meinen Golf bei 80tkm gekauft.

      Bei 83tkm passierte es dann ich fahre auf der Autobahn will beschleunigen und nichts geht mehr. Auspuff total laut etc.

      Also kurzer Hand erstmal zum VW Händler. Am 9. Mai teilte mir der VW Händler mit das der früheste Termin der 15. Mai wäre. Also erstmal unverbindlich nen Termin ausgemacht.

      Am 12. Mai bin ich dann mit meinem Vater zum Audi Zentrum in Stuttgart gefahren und die haben den Wagen dann direkt angenommen.

      Dort wurde dann am 13. Mai der Turboschaden festgestellt. Nach einem Blick in die Fahrzeughistorie fand man dann heraus dass der Turbo jedoch schon bei 76tkm getauscht worden ist, natürlich bei VW. Also ging es hier um die Garantiefrage. Der Servicemeister hat nun erstmal 2 Tage gebraucht um die Rechnung des anderen VW Händlers zu bekommen. Das heißt es war nun der 15. Mai und es hatte sich noch nichts getan. Die Garantie meines Wagens war natürlich vor 2 Monaten abgelaufen, und da ich den Wagen noch abstellen konnte kam ein Ersatzwagen erstmal nicht in Frage.

      Am 20. Mai kam dann die böse Nachricht. VW/Audi hätte den Zulieferer gewechselt und daher würde der Turbo erst am 26. Mai kommen. Aber zum Glück würde ich jetzt doch einen Ersatzwagen bekommen. Am 26. Mai in der früh würde sich der Händler melden wollen. Tat er aber nicht. Dann rief ich ihn an, und er meinte dass er noch auf die Antwort warten müsste ob ich einen Ersatzwagen bekomme oder oder nicht. Am 27. Mai wieder das selbe, und er würde sich dann wieder melden wollen.

      Am 28. Mai ging ich dann wieder mit meinem Vater zum Audi Zentrum. Und siehe da, auf einmal würde es ganz sicher klar gehen dass uns ein Ersatzwagen zustehe. Das blöde ist allerdings. Ich bin 20 und der Wagen läuft auf meinen Vater. Ich ging dann heraus um eine zu rauchen, und mein Vater kam schon wieder mit dem Schlüssel des Ersatzwagens heraus. Ein 1.4L Sportback. Naja, doch das schlimmste an der Geschichte ist, ich darf den Wagen aus Versicherungstechnischen Gründen nicht einmal fahren?

      Am 2. Juni war ich dann mit nem Kumpel dort um ein Teil für ihn zu bestellen.

      Das schlimme ist dass mir erst der 26. Mai als Termin genannt worden ist, dann hieß es nur noch Ende des Monats und jetzt hieß es am 2. Juni dass es der 6.6. werden würde.

      Darf das ganze so lang dauern? Wieso darf ich nicht mit dem SB fahren? Immerhin gehört der Golf ja mir? Kann ich da irgendwas machen damit das ganze schneller geht? Und hat hier jemand das selbe Problem dass er ewig auf nen Turbo warten darf?

    • RE: Problem mit Werkstatt bei Turbotausch G5 GTI

      Original von cLean_gTi
      Wieso darf ich nicht mit dem SB fahren? Immerhin gehört der Golf ja mir?


      Der Sportsback ist doch sicher von Euro Mobil. Oder???

      Dann ist es ein Mietwagen. Und die Versicherer sagen, dass man, wenn man unter 21 Jahren ist, keinen Mietwagen bekommen darf. Ich glaube wegen dem Unfallrisiko. ?(

      Klar, er gehört dir. Aber du bist noch keine 21. Bei mir war es genau so. Allerdings war das auf der Fahrt in den Urlaub nach Frankreich mit meinem alten Auto (Mein Auto, aber auf meinen Vater angemeldet)

      Gruß
    • eine ordentliche Werkstatt würde dir einen Ersatzwagen besorgen den du fahren darfst. So hier geschehen. Kollege ebenfalls keine 21 gewesen und trotzdem einen Mietwagen über einen Autoverleih bekommen. bezahlt von VW.

      Ich würde da nachhaken...