Tacho zu ungenau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho zu ungenau

      Hey an alle,

      ich habe ein Probelm, und zwar Zeigt mein Tacho viel mehr an, als ich tatsächlich fahre.
      Bei angezeigten 100km/h sind es in echt etwa 80km/h.
      Denke der Hauptgrund liegt daran, dass ich mit 17 Zoll Felgen fahre die aber beim Autokauf schon dabei waren.
      Meine Fragen jetzt, wo kann ich das am besten beheben bzw. nachstellen lassen, und wo is das ganze nicht so teuer?
      Kann mir evtl. jmd eine Werkstatt oder sonstiges im Raum Frankfurt empfehlen oder selbst machen?

      Danke schon im vorraus

      Greetz

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Wenn du 100 fährst und er zeigt dir 80 an. Zeigt er dir mit 80 dann auch 60 an bei 30 10 und bei 180 z.b. 160? D

      Dann isses ganz einfach und du musst nur die Tachonadeln passend nachdrehen...

    • ne silencer, du hast das falsch verstanden!

      Wenn er 100 angezeigt bekommt fährt er nur 80!

      cYa pl1zahd

    • genau pl1zahd

      Ne das geht nicht proportional weiter.. Also eingetragen sind 196 km/h Höchstgeschwindigkeit und laut Tacho ist bei 240 km/h schluss..

      @ $il3nceR: Wie kann ich denn die Tachonadeln passend nachdrehen bzw. bei wem?

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Original von $il3nceR
      Wenn du 100 fährst und er zeigt dir 80 an. Zeigt er dir mit 80 dann auch 60 an bei 30 10 und bei 180 z.b. 160? D

      Dann isses ganz einfach und du musst nur die Tachonadeln passend nachdrehen...


      das müsste doch schon auffallen, wenn der motor aus ist und die tachonadeln ganz unten sind, oder?

      mfg tobi
    • Nein, im prinzip fällts nicht auf nur man denkst halt er beschleunigt extrem schnell:P
      Ich denke es liegt an den Felgen und wenn nicht keine Ahnung
      Würde nur gern wissen wo und wie man das beheben kann und was das ganze evtl kostet

      Greetz

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • obs an den Felgen liegt kannste doch ganz einfach rausfinden ...

      schmeiß kurz die Winterreifen samt kleineren Felgen drauf und wenn der Tacho dann richtig geht, dann sinds wohl doch die Felgen (was ich persönlich nicht glaube, weil dann alle mit größeren Felgen Probleme hätten ...)

      cYa pl1zahd

    • Also wenn ich stehe steht das Tacho auf 0

      Was denkt ihr denn wie viel sowas in der normalen Werkstatt kostet?

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Na ja über Preise kann man reden wenn man weiß woran es liegt :D

      Welche Rad Reifen Kombi hast denn drauf. Eventuell hat dein Vorgänger ja wirklich nen Verbrechen bei der Reifenwahl begangen.

      Hast nen neuen Tacho bekommen ? War das schon so als du den Wagen bekommen hast ? Seit wann geht der Tacho falsch ?

      Gruß nightmare

    • Entweder stimmt der Abrollumfang nicht mehr, weil falsche Reifen verbaut wurden (an den Felgen kann es nämlich nicht liegen), oder dein Tacho hat einen Schatten, am günstigsten kommst du sicher mit einem neuen Tacho davon bzw. wenn du dir Reifen in der passenden Größe holst (205/50 R17, 215/45 R17, 225/45 R17, 235/40 R17).

      Solltest du eine der oben aufgeführten Reifendimensionen auf deinen 17 Zöller verbaut haben, kann ein Spezialist noch den K-Wert vom Tacho ändern und somit den Tacho halbwegs genau hinbekommen.

    • Hey an alle,

      schonmal vielen Dank, dass ihr mir hier so bei Seite steht:)

      Also zu den Reifen: 215/40 Z R17

      Beim Tacho usw wurde soweit ich weis nichts erneuert.
      Habe den Wagen seit mitte März mit 68.000 km gekauft, da waren aber noch Winterreifen drauf.
      Das mit der Geschwindigkeit ist mir erst aufgefallen als ich hätte geblitzt werden müssen, es is aber nichts passiert:P Dann hab ich mal bisschen nachgeforscht und dann is mir das Ganze aufgefallen.

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid
    • Original von AlexFFM
      (205/50 R17, 215/45 R17, 225/45 R17, 235/40 R17).


      Original von schrubba4444
      215/40 Z R17

      schau dir mal die von Alex aufgelisteten Werte an und vergleiche sie mit deinen... es wird dir auffallen, dass du eine falsche Felgen-Reifenkombi fährst

      mfg maddox
    • Wenn es über die K-Zahl/Wegstreeckenkennzahl nicht anzupassen geht, muss man die Kennlinie im Tachodatensatz selber anpassen. Mache ich u.a. bei Extremumbauten (22" auf T5 zb) für die Tüv-Abnahme ;)

    • Ja, bei der Reifen - Kombi kann ich wohl im Moment nicht viel ändern.. aber okay
      Wenn ich es selbst machen könnte, würde ich es machen aber habe da eher nicht so viele Ahnung im Tacho - Bereich.
      Falls sich jmd. im Kreis Frankfurt damit auskennt oder noch jmd. einen Tipp für mich hat, dann raus damit;)

      Gruß

      Gruß, Steffen

      ..hier.. dingens.. und so..! weißte bescheid