Wie Sitze versenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Sitze versenden

      Morgen,
      ich will mir neue Sitze vorne rein holen.
      Angebote habe ich schon, nur weiß ich nicht wie ich die am besten Versenden lasse.
      Ich habe mal gegooogelt, aber nur Iloxx gefunden.
      Gibt es noch andere gute Versand dienste?


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Am besten auf eine €-Palette, einschweissen und eine Spedition beauftragen,
      holen es sogar von deiner Haustür ab ;)

      Gruß, Mišo

    • Airbagmodule sind zwar Gefahrgut, aber bei dem Gewicht können sie auch ohne Kennzeichnung und Unfallmerkblätter transportiert werden =)

      Gruß, Mišo

    • Original von Miso-M
      Airbagmodule sind zwar Gefahrgut, aber bei dem Gewicht können sie auch ohne Kennzeichnung und Unfallmerkblätter transportiert werden =)


      Rechtlich magst du da eventuell recht haben aber das hängt von den Bedingungen des Transportunternehmen ab. Z.b.darfs du Airbags nicht ohne weiteres mit DHL verschicken.

      Ich hab grade schon gesucht um meine Aussage mit nem Beweis zu untermauern :D Auf der Internetseite konnt ich grad nix finden aber ich mein das in dem Heftchen gelesen zu haben wo auch die Preise und son Kram drin stehen.

      Gruß nightmare

    • Gefahrgutklasse 1 - Explosive Stoffe

      Es gilt die sogenannte 1000-Punkte-Regel. Jedem Gefahrgut ist ein Faktor zugeordnet. Multipliziert man diesen Faktor mit der transportieren Menge, so ergibt sich eine Zahl. Ist diese Zahl kleiner als 1000 ist die Beförderungseinheit freigestellt und es entfallen bestimmte Anfaorderungen. Beim Transport mehrerer Gefahrgüter sind die jeweiligen Produkte aus Menge mal Faktor zu addieren.

      Aso,mal nebenbei, ich bin bei der DHL und hatte in meiner Ausbildung auch Airbagmodule für Honda abgefertigt (kann mich nur nicht erinnern wie der Ablauf gewesen ist,jedenfalls müssen nicht alle ADR-Vorschriften beachtet werden) =) :)

      Gruß, Mišo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • hatte in meiner Ausbildung auch Airbagmodule für Honda abgefertigt (kann mich nur nicht erinnern wie der Ablauf gewesen ist,jedenfalls müssen nicht alle ADR-Vorschriften beachtet werden)


      Woher wusstest denn das dort Airbags drin sind ? Waren sie doch gekennzeichnet oder hast mal eins aus Neugier geöffnet :D

      Wenn du bei der DHL bist kennst du doch die Heftchen wo auch steht das du keine Tiere und son Kram versenden darfst. Schau da mal rein.

      Gruß nightmare