HILFE! Schlüssel Geht Nicht Rein!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE! Schlüssel Geht Nicht Rein!

      Tach :(

      Seit einigen Monaten ist es auch welchem Grund auch immer möglich für mich, mein Automatik Golf im Lehrlauf abzustellen, was richtig hilfreich war. Nun ist das folgende Szenario angekommen...

      1. Auto unten im Lehrlauf abgestellt (Schlüssel rausgenommen)
      2. Nach einer Stunde, gehe zurück, Versuche Schlüssel ins Zündschloss zu drücken, wird nicht aktzeptiert. Ich dachte, na gut, vielleicht ist es weil es auf N ist. Schalt of P um, versuche es nochmal, Schlüssel geht wieder nicht rein.

      3. Rufe VW an, die sagen mir ich solle die Batterie für 15 min ausschalten und nochmal probieren. Mach ich, nix geht. Problem ist dass das Auto in P ist, bewegt sich also gar nicht.

      Irgendwelche Ideen? Bin total verzweifelt, und das Auto kann da nicht stehen bleiben...

    • Klemm ma Batterie ab und halte den Plus-Pol und den Minus-Pol für 30 sec zusammen...
      Is so´ne Art Soft-Reset der Steuergeräte...

      MfG Higgi582

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • RE: HILFE! Schlüssel Geht Nicht Rein!

      Original von VWVGolfer
      Tach :(

      Seit einigen Monaten ist es auch welchem Grund auch immer möglich für mich, mein Automatik Golf im Lehrlauf abzustellen, was richtig hilfreich war. Nun ist das folgende Szenario angekommen...

      1. Auto unten im Lehrlauf abgestellt (Schlüssel rausgenommen)
      2. Nach einer Stunde, gehe zurück, Versuche Schlüssel ins Zündschloss zu drücken, wird nicht aktzeptiert. Ich dachte, na gut, vielleicht ist es weil es auf N ist. Schalt of P um, versuche es nochmal, Schlüssel geht wieder nicht rein.

      3. Rufe VW an, die sagen mir ich solle die Batterie für 15 min ausschalten und nochmal probieren. Mach ich, nix geht. Problem ist dass das Auto in P ist, bewegt sich also gar nicht.

      Irgendwelche Ideen? Bin total verzweifelt, und das Auto kann da nicht stehen bleiben...


      Hallo,
      konnte meinen Schlüsel auch nicht ins Zündschloß drücken.
      Habe keine Automatik!
      Ergebnis: Zündschloß ( Riegel)hängt.
      Nach einigen versuchen ging der Schlüssel wieder rein.

      Neues Zündschloß wurde eingebaut, bisher OK.

      Golf V 2,0TDISportl,EZ:12/2004silbergrau,2tür.,Ablagepaket,DiebstahlPlus,GRA,Licht/Sicht,Mittelarmlehne, RNS510SW2660,Reifenkontrolle.,Seitenscheiben abgedunkelt,Standheizung ab Werk ,Xenon, Grand Prix Felgen 7x17, H+R Spurverbreiterung hinten 20 mm je Seite, , GTI B- Säulenblenden,- Pedalen,-Seitenschweller,- Schaltknauf, VW LED RL , HJS DPF,Votex bel. Einstiegsleist.,R32Front,-Heck/ZenderEndschalld. li/re 90 mm, S6TFL, PFSE

    • Nack weiterer Recherche scheint auch beim Touran vorzukommen. Natürlich unter weniger komischen Umständen lol. Den weißen Walzen im Schloss einfach etwas kräftig zur Seit drücken, dann gehts wieder. Problem gelöst :)