neues FW ist da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neues FW ist da

      So, habe eben mein neues FW abgeholt. Ist ein Eibach Sport System geworden. Hab mal reingeguggt, sieht sehr ordentlich verarbeitet aus. Und jetzt der Hammer: Könnt ihr euch nach an Planetts Idee erinnern die Federn mit so einer Art Schlau zu überziehen wo wir ihn alle ausgelacht haben?
      Beim Eibach ist es so. Die Federn sind mit solch einem Schlauch überzogen :D
      In den nächsten 2-3 Tagen wirds eingebaut, dann bericht ich wieder.

    • Ja das ist das 45er!
      Hatte n Angebot von nem Reifenhändler aus München für 389,-- habs aber dann bei meinem Reifenhändler gekauft, wenns Stress mit Gewährleistung gibt, ich bin da skeptisch bei Fahrwerken. Dort hab ich dann 459 bezahlt

    • da seht ihrs, die klauen mir meine ideen X(:D

    • Original von Akira
      baust du es selber ein ? wenn ja, erklär mir bitte, wie man die VA Federbeine rausbekommt...THX


      oben die Schraube im Dom lösen, unten 2 am Federbein und dann laß den Vorschlaghammer sprechen. So haben wir es dann beim Nero geschafft die Teile da rauszubekommen. :D

      MfG Sven :)
      ------------------

    • Original von Sven


      oben die Schraube im Dom lösen, unten 2 am Federbein und dann laß den Vorschlaghammer sprechen. So haben wir es dann beim Nero geschafft die Teile da rauszubekommen. :D



      und das sind wirklich nur diese 3 Schrauben? und dann mit kontrollierter Gewalt das Federbein rausholen ?
    • die imbusschraube im dom lässt sich aber teilweise sehr schwer lösen. dämpfer ist unten auch sehr fest drinn, da musst du das eisen weiten.

    • Ich hab auch son Gummischlauch bei meinen Eibachfedern.

      Wollte schon fragen ob der vor dem Einbau entfernt werden muss oder nicht 8o

    • und das sind wirklich nur diese 3 Schrauben?


      Waren das nicht nur 2? Eine oben eine unten?

      und dann mit kontrollierter Gewalt das Federbein rausholen ?

      Ja sei aber vorsichtig, und opfere ruhig mal eine Flasche WD40!

      dämpfer ist unten auch sehr fest drinn, da musst du das eisen weiten.

      Autsch! Mit Eisen weiten würde ich vorsichtig sein, lieber einmal mit Schleifpapier um den Dämpfer unten rum und etwas Fett dran!

      braucht man eigentlich noch diese spezialnuss wie beim 2er Golf oder ist das wirklich nur nen guten inbus für die Ratsche

      Mit nem Ringschlüssel und nem Imbus geht das auch!

      Aber sind alle unsittliche Größen beim Fahrwerk.

      16, 18, 21, 23 und ner siebener Imbus!

      8o

      Viel Spaß beim Einbauen, habe das auch selber gemacht!

      Gruß
      Michael

      Edit: Habe übrigens auch Eibach Federn drin, in Verbindung mit Bilstein B8 Dämpfern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von el Bastardo ()

    • man braucht keine spezialschlüssel, außer den ungewöhnlichen größen. allerdings musste ich den ringschlüssel fürn dom, ich glaube 21er, am schleifstein ziemlich doll außenherum abschleifen, damits gepasst hat :D

    • So es ist drin!!!
      ... und ich bin absolut begeistert. Er ist richtig schön tief gekommen, etwa 60/50, habe aber vorne auch andere Domlager drin (lt. Bonrath -10mm).
      Und vorallem der Komfort ist super. Das Auto hoppelt jetzt nicht mehr so wie mit dem KW Gewinde V1, aber ist trotzdem noch angenehm straff.
      Und dieses Scheppern und Klappern in der Vorderachse ist auch weg, waren anscheinend die Koppelstangen, da habe ich jedenfalls neue bekommen.
      So nun bin ich wieder happy :D