TDI ruckelt im 2.Gang!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI ruckelt im 2.Gang!

      Hallo!

      Ich weis, dass es viele Ruckel-Threads zum TDI gibt, auch eigene Sites, aber mein Ruckelproblem passt irgendwie nciht zu den typischne Ruckelursachen.

      Ich habe einen Golf 4 TDI, MKB: ALH, GKB: EGR, BJ. 2001, 65000km

      Der Wagen fährt an sich ganz normal.
      Doch wenn ich zum Beispiel zum Abbiegen von in dne 2. Gang schalt, um die Ecke rolle und dann einkuppeln will, dann stottert der Motor dreimal. Gleiches passiert beim Hochschalten. Er ruckert immer zwei- dreimal und fährt dann normal. Diese Ruckler liegen bei einer Drezahl von etwa 1000-1600U/min.
      Wenn ich ihn ausrollen lasseim 2. Gang und die Drehzahl bis auf 1000U/min fällt und ich dann mäßig beschleunige muckt er auch rum. Wenn ich ich Vollgas gebe geht es.
      In allen anderen Gängen gibt es keine Probleme, weder mit dem niedrigtourigen Fahren, noch mit dem Einkuppeln.
      Der Motor dreht sonst sauber hoch, bringt volle Leistung. Stottert ansonsten nie.

      Beim dem 90PS TDI im Golf 5 von meinen Dad gibt es sowas nicht.

      Woran liegt das?

      MfG
      Robert

    • Hey,

      Gibs irgendwelche geraüsche?? oder so??

      Könnte womöglich die kupplung oder das ausrücklager sein. Aber sicher bin ich mir nicht.

      Gruß Alex

    • An einem Adapter? Man lernt dazu. So was habe ich noch nie gehört...

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme