Seitenschweller bearbeiten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seitenschweller bearbeiten

      hallo männer ..
      hab ma ne frage an euch..mein vorhaben:

      möchte die neuen rieger-seitenschweller holen und bearbeiten..sprich diese schacht zumachen damit es so ungefähr aussieht

      wisst ihr was ich meine??wie würdet ihr es am besten machen??kunststoffschweissen würde am besten halten aber da wäre ich ja bis 2010 noch mitbeschäftigt..eure vorschläge???LG Dima 8)

    • Ich hatte das auch vor aber dann hat mein Wecker geklingelt und ich musste zur Arbeit :D

      Ne ernsthaft nach langer Überlegung wie ich das am besten anstelle bin ich zu dem Endschluss gekommen das es einfacher ist sich ne Form zu bauen und die gewünschten Schweller aus GFK zu lamenieren.

      Edit : Oder gleich aus Blech anfertigen

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Warum willst du dir soviel Arbeit machen?
      Gibt doch sicherlich auch fertige Schweller die ungefähr so ausschauen wie dein Wunsch auf dem Bild.

      Wie wäre es mit den ABT Schwellern?
      Da kannste sogar noch weiterhin den Serienwagenheber verwenden.

      Die meisten die ich kenne die haben solche Schwelleform aber in Metall.

      Wenn dann würde ich auch nur das Kunststoff schweißen weil alles Andere(also Füllen des Schachtes mit GFK Matten etc.) kann man vergessen.Die Einzige gute Möglichkeit die mir noch einfällt ist das Ausfüllen des Schachtes mit flüssigem Kunststoff.

    • Ich hatte zu dem Zeitpunkt schon die Riegerschweller mit Schacht hier liegen.

      Hab mit den Gedanken gespielt den Schacht mit z.b. Modeliermassse zu füllen. Dann Trennmittel drauf und 2-3 lagen Gewebematten über den gesamten Schweller zu lamenieren.

      Wenn man das GFK dann vom Schweller abzieht hat man nen schönes Negativ in dem man dann die Schweller lamenieren kann.

      Gruß nightmare

    • Original von SharpShooter
      Warum willst du dir soviel Arbeit machen?
      Gibt doch sicherlich auch fertige Schweller die ungefähr so ausschauen wie dein Wunsch auf dem Bild.

      Wie wäre es mit den ABT Schwellern?
      Da kannste sogar noch weiterhin den Serienwagenheber verwenden.

      Die meisten die ich kenne die haben solche Schwelleform aber in Metall.

      Wenn dann würde ich auch nur das Kunststoff schweißen weil alles Andere(also Füllen des Schachtes mit GFK Matten etc.) kann man vergessen.Die Einzige gute Möglichkeit die mir noch einfällt ist das Ausfüllen des Schachtes mit flüssigem Kunststoff.


      ABT schweller sind meiner meinung nach nicht tief genug..das mit dem heber is keine ursache..ich bin da mit einem wagenheber ausgestattet der extra so gemacht ist um untere tiefere autos zu kommen!!
    • Viel tiefer als die ABT sind die Rieger mit Schacht auch nicht.

      Ne Möglichkeit wäre auch solche Schweller wie die von Kerscher oder IN-Tuning...da brauchste um die glatte Optik zu bekommen nur an der Sichtfläche eine Kante wegschleifen.

      Ach ich seh grad es gibt ja solch glatte auch von IN-Tuning.



      Aber die sind dir dann sicher auch nicht tief genug.
      Kommt halt drauf an was für eine Fornt und Heck du mit den Schwellern kombinieren willst.

    • front : srs-tec r23-look
      heck : anlaminierter heckansatz von kerscher

      die von IN_tuning könnten gar passen von den kanten her..also dass die komplette verschürzung auf der selben höhe ist!