Hallo bitte um kurze Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo bitte um kurze Hilfe

      hallo an alle hier.
      ich bin neu hier im forum und hoffe mal auf eure hilfe.
      momentan fahre ich einen polo 9n, aber ich will mir jetzt bald einen golf tdi kaufen.ausgeben kann ich so maximal 15000 euronen. jetzt stellt sich für mich die frage, sollte ich den 4er golf oder die anfänge des 5er golf kaufen?
      ich meine sind da für manche baujahre probleme bekannt?
      also sollte man manche baujahre meiden?
      auf was sollte ich denn noch besonders beim kauf achten?wie gesagt das wird mein erster diesel.

      nun den verkäufer brauche ich garnicht zu fragen, denn alle autos die bei ihm auf dem hof stehen haben ja keine fehler.
      ich danke für eure hilfe
      grüße aus würzburg vom alex

    • erstmal herzlich willkommen hier im forum.

      du solltest dir meiner meinung nach erstmal die frage stellen, ob sich ein diesel für dich lohnt.

      bei immer weitersteigenden diesel preisen und der ohne hin höheren steuer, lohnt sich ein diesel nur noch für leute die wirklich viel fahren >30.000km.....

    • hallo
      danke für das nette willkommen.
      ja das habe ich schon alles durchgerechnet, ein diesel lohnt sich für mich.
      könnt ihr mir weiterhelfen zu meiner frage?
      danket euch

    • Ich würde ein spätes Bj des IV'ers nehmen. Finde ich 1. Schöner 2: keine kinderkrankheiten der ersten 5er. Empfehlenswert wäre hier der 1,9TDI 101PS Motorkennbuchstabe AXR. Der hat von Werk aus die grüne Umweltplakette. Aber hier ist Achtung angebracht! Am besten bei der Probefahrt ne gute Steigung suchen und im 3 und 4 gang vollgas geben! also ruihg bis 3000 U/min! meist gehts erst so ab 2000U/min los mit dem rutschen! Wenn die Kupplung rutscht weiste ja was das heißt ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • kann Danny nur beipflichten, ist ein rundum toller Motor, man sollte sich nur im klaren sein,dass auf der Autobahn ein Lärmsenkender und spritsparender 6ter Gang fehlt (auch wenn die Unterschiede beim 5-Gang Getriebe in der Endübersetzung nur minimal sind) und Motor-Tuning ohne Sportkupplung ein heikles Unterfangen ist.
      Beim 5er würde ich den 140PS TDI empfehlen, der hat erstens auch Euro 4, verbraucht kaum mehr Sprit und geht um einiges besser, jedoch ist ein 5er allein schondeswegen nicht so empfehlenswert, da eine vernünftige Austattung (Sportline, GT Sport) mit wenigen Kilometern auf der Uhr nicht so häufig zu den gewünschten Preisen zu finden sind, ausserdem hat der Golf IV den größten Wertverlust schon hinter sich.
      Beim G4 würde ich persönlich zum Pacific, GT Sport, Sport Edition oder Highline raten.
      Ebenfalls wichtig beim Kauf ist der Zahnriemenwechsel, ab 90tkm oder 4 Jahren ist es Zeit den zu wechseln und der ist nicht unbedingt billig, also dadrauf achten,

    • Ich würde an deiner Stelle einen 96 kW TDI im Golf 4 nehmen.

      Diesen dürftest du bei deinem angestrebten max Output an Money schon als sehr gut ausgestattet mit "relativ" wenig km finden.

      Vorteile gegenüber dem zuvor genannten 74 kW sehe ich v.a. in der Mehrleistung, dem nicht sehr höherem Verbrauch und in erster Linie in der höheren Standfestigkeit in Bezug auf Kupplung und Bremsanlage.
      Zu verachten ist auch nicht das 6-Gang Getriebe.

      Sollte dir die gelbe Plakette des Motors nicht zusagen... auf ein wenig an Ausstattung verzichten und nen DFP dafür nachrüsten lassen... Dann hat der auch grün.


      Btw., für 15k € sollte soviel 4er Golf drin sein, daß du dir wg. Kinderkrankheiten keine Sorgen mehr machen sollen müsstest.
      Modelljahr 2003 und neuer sollte da wohl kein Problem sein.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Ein Hallo und Willkommen auch von mir...
      Ich würde mir einen 5er holen.. Warum?
      a) bekommt man für das Geld schon einen guten
      b) ist ein 5er einfach neuer wie ein 4er und bringt im Verkauf irgendwann sicherlich wieder mehr Geld
      c) etwas neuere Technik

      Gruss Dirk