Ablagefach-Beleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ablagefach-Beleuchtung

      Hallo!

      Ich möchte mir eine Beleuchtung in das Ablagefach über dem Radio einbauen. So ähnlich wie bei der Anleitung von Marvin Rabben.

      So, und jetzt meine Frage, auch wenn ich mich dann als ziemlich unerfahren oute: Wie schließe ich die Beleuchtung an?

      Ich habe ja von den LEDs weg ein Plus- und ein Minus-Kabel. Und im Lichtschalter, an den ich die Beleuchtung anschließen will, auch. Die jeweils verbinden. Soweit klar. Und was soll ich dann mit dem Massekabel machen?? Bzw. muss ich das anschließen und wenn ja wo?
      Kann mir da jemand einen "idiotensicheren" anschlussplan posten?

      Vielen Dank für eure Hilfe!

      Tschöö

    • Um mal den alten Thread rauszukramen, wollte das demnächst auch machen. Habe mir die Anleitung dazu durchgelesen aber noch nie irgendwas in der Art gemacht, also Stromkabel anschließen/verlegen im Auto.
      Nun meine Frage dazu, wo/wie muss ich dann die + und - Leitung der LEDs langlegen damit ich zu dem Lichschalter komme? Kann ich die da hintern Lenkrad "durchstopfen"?
      Und bzgl. des Stroms abholen am Lichtschalter, muss ich da zB das Massekabel rausziehen das dann an so einen kleinen Stromverteiler (keine Ahnung wie das genau heißt) stecken und das Masse Kabel von der LED mit dazu stecken?
      Wie gesagt habe sowas noch nie gemacht deshalb frag ich lieber bevor ich was an dem Auto kaputt mache... :P

    • Du kannst die Verkleidung unterm Lenkrad abschrauben. Nimmst erst die linke Seitenverkleidung (die vor den Sicherungen) ab.
      Dann das linke Verkleidungsteil unterm Lenkrad abschrauben, sind 2 Schrauben am unteren Rand. Dann die Verkleidung unten nach vorne ziehen und dadurch die Clipse oben lösen. Das gleiche gilt fürs rechte Teil.
      Darunter ist noch ne Verkleidung. Die ist mit 7 Schrauben zugeschraubt. Jeweils eine neben dem Lenkrad. 2 am Geräteträger. 2 am unteren Rand und die letzte ist oben in der Nähe vom Lichtschalter.

      Bezüglich dem Anschluss...
      Gibt viele Möglichkeiten das anzuschließen. Einfachste und simpelste wäre ne Lüsterklemme. Ich persönlich hab n anderes Teilchen genommen was ich in der Elektrokiste meines Vaters gefunden hab. Ist schwer zu beschreiben. Bei Interesse könnte ich morgen n Foto von den Dingern machen, die gibts unter Garantie bei Conrad oda so.

    • Sharien schrieb:


      Bezüglich dem Anschluss...
      Gibt viele Möglichkeiten das anzuschließen. Einfachste und simpelste wäre ne Lüsterklemme. Ich persönlich hab n anderes Teilchen genommen was ich in der Elektrokiste meines Vaters gefunden hab. Ist schwer zu beschreiben. Bei Interesse könnte ich morgen n Foto von den Dingern machen, die gibts unter Garantie bei Conrad oda so.
      Du meinst warscheinlich ein Spannungsdieb ? kann das sein ?
      Is ne Alternative wenn man nicht löten will oder kann.
      Die einfachste Variante find ich die Spannung für die Beleuchtung von den Schaltern wie Heckscheibenheizung und so zu nehmen.
      Die sind ja auch Beleuchtet und haben folglich auch nen geschalteten Plus vom Lichtschalter.
      Also einfach richtiges Kabel anzapfen, da dann den Plus drauf und Masse irgentwo an nen Massekabel-oder Punkt.
      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund

    • So, muss mir wahrscheinlich was anderes einfallen lassen, den Lichtschalter kriegt man ja kaum rausgezogen bzw die Kabel sind da zu kurz um da irgendwie ne Lüsterklemme dranzu kriegen. Mal schauen ob ich irgendwie an die Stromkabel von der Beleuchtung für Heckscheibenheizung etc komme...