Hat das Standard Golf 5 Radio Cinchanschlüsse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hat das Standard Golf 5 Radio Cinchanschlüsse?

      Hi,

      habe das standart Golf V Radio drinne ? Hat das nen Subwoofer anschluss sprich chinch? Ist ganz wichtig....


      MfG und Danke schonmal für die Antworten...


      Golfer

      Lieben Gruß
      Sven

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 5er-golfer ()

    • Was ist schon standard ne?

      Bei mir (Mj. 08 ) ist ein RCD210 drin. Als standard.

      Also wenn du dein Modelljahr angibst, werden dir paar freaks hier sagen können welches du genau hast

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benni1989 ()

    • Hab noch kein Golf V-Radio gesehen, das nen Chinch-Anschluß hat. :rolleyes:

      MfG Higgi582

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Das wird das RCD300 sein, das hat keinerlei Cinchanschlüsse.
      Da musst du mit Adaptern ran

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gman ()

    • Das ja genial... aber bleiben die normalen boxen trotzdem angeschlossen? Will nur Endstufe mit Sub anschließen zusätzlich....

      Danke für die schnelle Hilfe gibt dann auch Fotos wenn alles fertig ist




      DEUTSCHLAND HAT GEWONNEN!! :D

      Lieben Gruß
      Sven

    • Hi,

      nen HighLow-Adapter brauchst nicht. Es reicht auch ein Massetrennfilter für 20 Euro. Einfach das Signal mit Klemmverbindern hinterm Radio von den hinteren Lautsprechern anzapfen, Massentrennfilter dazwischen und Chinchleitung nach hinten legen. Fertig. Strom ganz normal im Motorraum holen.

      Für einen besseren Bassklang is das allemal eine super Lösung. Und richtig günstig.



      Gruß

      Tobi

    • Original von ulmi2
      Hi,

      nen HighLow-Adapter brauchst nicht. Es reicht auch ein Massetrennfilter für 20 Euro. Einfach das Signal mit Klemmverbindern hinterm Radio von den hinteren Lautsprechern anzapfen, Massentrennfilter dazwischen und Chinchleitung nach hinten legen. Fertig. Strom ganz normal im Motorraum holen.

      Für einen besseren Bassklang is das allemal eine super Lösung. Und richtig günstig.



      Gruß

      Tobi


      hmm...is dat nicht dat gleiche wie ein high/low-adapter??? mein high/low-adapter hat nur 12euro gekostet^^


      gruss

      gruss martin

    • Habe ein Kabel da mit dem man ein Cinch-Signal abgreifen und noch ein Aux-Signal einspeisen kann. Wird direkt an den Quad-Lock-Stecker angeschlossen. Nicht löten oder so.

      Würde ich für 25€ abgeben.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...