Blaue Innenraumbeleuchtung, woher?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Blaue Innenraumbeleuchtung, woher?

      Hallo,

      ich wolte mir in meinen Golf entsprechend dieser Anleitun eine blaue Innenbeleuchtung einbauen.
      team-dezent.at/homepage/umbaua…d_innenbeleuchtung_g5.pdf

      Ich habe jetut einaml nach den Lampen auf der angegebenen Seite geguckt, da kostet die Soffitte 10,30€ und die Glassockel auch 5 Euro fast, das bedeutet alle Lampen inklusive Versand würden etwa 40 Euro oder so kosten, gibt es die nicht billiger irgendwo,oder auch im Laden?

      Ich währe euch sehr dankbar für ein paar Tipps

      Danke Jan

    • bin auch schon als am gucken...wenn ich was gefunden hab was billiger ist poste ichs dir!

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • So habe mir jetzt einfach mal für 22 Euro 6 Glassockel und 2 Sufitten gekauft, mal sehen ob die passen und ob die gut Aussehen, ich bin gespannt...

      Ich habe noch einmal eine andere Frage:

      Wenn ich die Innenbeleuchtung tausche, muss ich die Sicherung vorher rausnehmen ne oder?

      (War bei team-dezent.at so als sie die gesamten Lichter vom Golf IV auf Passat umgerüstet haben.

    • Hallo,

      die Leuchten sind jetzt angekommen, ich hatte es dann im Kofferaum versucht zu tauschen, es leuchtete auch für einen kurzen Moment in einem schönen Blau, ging dann aber aus. Seit dem geht die gesamte Innenbeleuchtung nicht mehr, kann mir iner sagen wo die Sicherung dafür ist bzw. welche das ist? Ich habe an der Fahrerseite ja die ganzen Sicherungen, kann die Innenbeleuchtung allerdings keinem Zeichen zuordnen und habe keine Lust alle rauszuziehen und zu überprüfen.

      Die zweite Frage wäre, warum hat sich die Sicherung verabschiedet (wenn sie es denn war was ich mal anneheme)? Soll ich die leuchten alle reinmachen und dann erst die neue Sicherung oder verabschiedet die sich dann auch gleich?

    • nabend
      würd mich auch interessieren, hab auch vor mir die blaue innenraumbeleuchtung einzubauen, und wenn den eh die sicherung kaput geht, ob man die vorher rausnehmen sollte?

    • Die Sicherung geht nur kaputt, wenn man sich beim Einbauen der LED´s "ungeschickt" anstellt, und einen Kurzschluss verursacht. Hab es neulich auch geschafft, als ich hinten gewechselt hab. Die Sockel passen nicht wirklich gut in die Fassung, man sollte die Deckenleuchte vorher ausbauen, dann ist die Montage der LED´s einfacher und man muss keine Sicherungen wechseln...

      MfG
      Stefan

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Also ich habe mir auch blaue Leds eingebaut, das ging zum Glück ohne Verlust einer
      Sicherung, dafür musste ich die Sofitte in eine neue Fassung einlöten, da die mal
      so gar nicht halten wollte : /
      Ich habe während des Einbaus lediglich den Schalter für die Innenbeleuchtung
      auf Aus gestellt, Sicherung ist drin geblieben.

      Die Sicherung, die du suchst, ist im Sicherungskasten links an der Fahrertür.
      Dort ist es eine von den kleinen Sicherungen in der 2. Reihe von oben.


      Die Sicherung läuft mit 7,5A, sollte also "7,5" draufstehen.
      Leider sind die Angaben im Bordbuch zumindest bei mir nicht korrekt,
      danach solltest du also nicht gehen. Die Sicherung regelt übrigens
      die gesammte Innenbeleuchtung, also auch Handschuhfach und Kofferraum, etc