was kann man hiervon halten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was kann man hiervon halten?

      Hallo,

      nach einem Inserat bei Mobile erhielten wir folgende Mail: (ich hab's versucht nen bissi zu verkürzen)

      Hello,

      My client in Canada has finally accepted your fix price,I hopes the engine is serviced and in good condition.

      However,My client ask if you will accept a certified cashiers check so that as soon as you get your money,we can arrange for the shipping Link agent who will ship the car for him together with the Truck he bought in Netherlands.

      Please Confirm this and provide name,address and phone number for check payment to be delivered to you via fedex courier.

      Thanks.

      Engr.John Makeni

      Subject: Re: AW: Interesse an Ihrem Fahrzeug
      To: john.makeni@yahoo.com
      Date: Monday, June 23, 2008, 5:06 AM

      Hello,

      this is realy the very last price for the car. I have so much money invested.
      You can see this on the pictures.

      Bye.

      -------- Original-Nachricht --------
      > Datum: Sun, 22 Jun 2008 16:17:46 -0700 (PDT)
      > Von: John Makeni <john.makeni@yahoo.com>
      > Betreff: Re: AW: Interesse an Ihrem Fahrzeug

      > Dear Sir,
      >
      > My client in Canada is impressed with the feautures of your car and will
      > be willing to buy this car, Please let me know your very last price you
      > keep for the car so that he can arrange for the payment,because i have
      > explain the details of the price to him and it seems to be much for him.
      >
      > Please send your contact telephone number so that we can talk.
      >
      > hope to hear from you soon,
      > kind regards
      > Engr.John Makeni
      >
      > --- On Sun, 6/22/08,
      >
      > Subject: AW: Interesse an Ihrem Fahrzeug
      > To: john.makeni@yahoo.com
      > Date: Sunday, June 22, 2008, 7:19 PM
      >
      > Dear Sir,
      >
      > this is the last price.
      >
      > Best Regards.
      >
      > -----Ursprüngliche Nachricht-----
      > Von: mobile.de [mailto:noreply@team.mobile.de]
      > Gesendet: Samstag, 21. Juni 2008 18:18
      > Betreff: Interesse an Ihrem Fahrzeug
      >
      > Guten Tag,
      > Herr Engr.John Makeni interessiert sich für ein Fahrzeug aus Ihrem
      > Bestand
      >
      > Der Interessent/die Interessentin bittet um eine Rückmeldung unter den
      > folgenden Kontaktdaten:
      > Telefonnummer: (+49) 703-1947102
      > eMail-Adresse: john.makeni@yahoo.com

      > Folgender Text wurde vom Kunden eingegeben:
      >
      > Dear Sir.
      >
      > My name is Engr.John Makeni from London, I am very interested in your car
      and i will like to know if the car is in good condition and
      > the
      > last price you will like to sale the car.
      >
      > If you agree to come down with the price,Please email me back as soon as
      > possible so that i can contact my friend who want to buy the car in Canada
      > to
      > contact for the payment and shippment of the car.
      >
      > Looking forward to receive your responce back.
      > Regards,
      > Engr.John Makeni
      > john.makeni@yahoo.com

      Was für eine Abzocke steckt denn da hinter??

    • die schicken dir dann vermutlich den Check zu, der Leider nicht mit dem exakten Preis zu kriegen war und du sollst dann die Differenz von 2000€ oder sowas in dem Dreh zurücküberweisen und dann stellt sich raus, dass der Check geplatzt ist, du bist deine 2000€ los, wenn du es zu spät gemerkt hast evtl. dein Auto und Geld hast du auch keins für gesehen :D

      Also ich würde immer auf Barzahlung bei Abholung bestehen, ausnahme wäre ein Vetragshändler in der Nähe, dem ich das Auto in Zahlung gebe

    • finger weg davon, diese art emails hab ich bisher immer erhalten wenn ich ein auto verkauft habe!

      gibts auch in der art das dir der scheck zugeschickt wird und dann jmd kommen soll der das auto abholt! du gehts dann mit dem scheck zur bank und die stellen dann fest, das er falsch oder geplatzt ist!

    • Genau, lass bloß die Finger davon und ignoriere Mails solcher Art!
      Gibt auch welche das der Kunde aus England kommt usw. lief auch alles schon im TV und ist nur auf betrügerischen Absichten aufgebaut!
      Also bloß nicht drauf einlassen, es sei denn du hast Geld zu verschenken! :D

    • Hab nochmal geantwortet, nur Barzahlung bei Abholung oder Vorabüberweisung auf's Bankkonto. :)

      Mir ist schon klar das dis alles nen Fake ist... wollt halt nur wissen was dahinter steckt.

    • Original von bad.ass
      Hab nochmal geantwortet, nur Barzahlung bei Abholung oder Vorabüberweisung auf's Bankkonto. :)

      Mir ist schon klar das dis alles nen Fake ist... wollt halt nur wissen was dahinter steckt.


      Sollte man im Regelfall niemals machen! Deine Mailadresse kusiert damit im SPAM-Verzeichniss und wird des öfteren mit solchen Mails "beschossen".

      Einfach löschen und gut ist =)

      Ist ja dank Google und Amazon und eBay schon schwer genug, seine Daten zu vertuschen X(

      Wenn du bei Amazon nach z.B. Rock-CDs suchst, generieren dir die dann automatisch auf diversen Webseiten die von Amazon einen Werbebanner haben, passende Angebote.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fillmore ()

    • Fast genau das selbe hat mir mal einer geschrieben als ich meinen Roller verkauft hab :D
      Von wegen er akzeptiert den Preis und will mir nen Scheck schicken. Hab dann gemeint ich will keinen Scheck aber das hat er einfach ignoriert und wollte meine Adresse haben für den Scheck. Hab dann gemeint der wär schon verkauft ;) Auf so Spielchen lass ich mich net ein.

    • ich hab diese computergenerierte email 2mal kurz hintereinander (abstand von ca. 5-10 min) bekommen, als ich da mal meinen roller drin hatte :D
      immer die finger von diesen englischen mails lassen ;)

      mfg tobi

    • Original von Graschi
      ich finde es erschreckend wie oft diese masche mittlerweile angewandt wird. kann man überhaupt noch was kaufen/verkaufen ohne sowas???

      das ist doch so schade für das ganze internet-system


      beim kauf wirst du doch nicht von diesen mails belästigt auf mobile oder autoscout... ist doch nur beim verkauf so ;)

      mfg tobi